Homepage

194 Mal Kurzweiliges in "Alle Rezensionen"

Musik-Kurzreviews MĂ€rz 2018
Musik-Kurzreviews MĂ€rz 2018 Musikkurzreviews_2018-03_Maerz

Ein seltsamer Musik-Monat. Keine namentlich wirklichen Überkracher (zumindest nicht mit passendem Timing fĂŒr diesen Beitrag), dazu gar zwei EPs im Kreise der sechs Alben, und alles irgendwie aus dem soliden bis guten Bewertungsbereich und Gitarren sind eh ĂŒberall mal recht mal schlecht versteckt. Da spare ich mir den „ist fĂŒr jeden was dabei“-Spruch mal ausnahmsweise, okay?

WEITER …

Musik-Kurzreviews Februar 2018
Musik-Kurzreviews Februar 2018 musik-kurzreviews_Februar-2018

Es ist schon erstaunlich. Obwohl diesen Monat erfreulich viele namhafte Interpreten am Start sind, erweist sich die Varianz in Sachen QualitĂ€t so erschreckend klein wie die Spanne der Release-Daten. SĂ€mtliche diesmonatigen Platten sind am 2. oder 9. Februar erschienen – und schwimmen mehr oder weniger um die Bewertungsschwelle eines durchschnittlichen Neutrums umher. Schade. Ach komm, ich streiche hier und da jetzt noch ein paar halbe Sterne!

WEITER …

Musik-Kurzreviews Januar 2018
Musik-Kurzreviews Januar 2018 musik-kurzreviews-Januar-2018-1

Das Jahr beginnt vielversprechend. Auch wenn mit den Donots nur ein wirklich grĂ¶ĂŸerer Name in dieser Januarausgabe vertreten ist, gibt es wirklich gute Musik zu hören. Und ein paar namhafte Acts sind durch Release-Daten oder Mediensperrfristen auf die Februar-Ausgabe geschoben worden – freut euch schon mal drauf!

WEITER …

Review: DARK – Staffel 1
Review: DARK - Staffel 1 Review-DARK-Staffel-1_01

Seit 1. Dezember ist DARK auf Netflix verfĂŒgbar. Die erste deutschsprachige Produktion des Streaminganbieters hat sich binnen kĂŒrzester Zeit zum bisher erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Format hochgestreamt – und dabei die hochbesetzte „You Are Wanted“-Produktion der Konkurrenz locker links liegen lassen. Sorry, Amazon – aber Story und QualitĂ€t obsiegt dann doch.

WEITER …

Die besten Alben 2017

Das war ein gutes Musikjahr. Gemerkt habe ich es nicht nur zwischendurch beim beinahe allmonatlich erneut ĂŒbertrumpften Rekord der von mir besprochenen Platten in den Kurzreviews, sondern auch an der FĂŒlle an Alben, die es auf meine Shortlist gebracht haben. Erneut habe ich problemlos eine Top 50 zusammen bekommen, die zwar grob meinen monatlichen Besternungen entspricht, aber durchaus einige Wechsler und natĂŒrlich die Spannung der finalen Rangordnung zu bieten hat. Eine 5-Sterne-Wertung gab es nĂ€mlich dieses Jahr nicht – aber immerhin ein paar 4,5er…

NatĂŒrlich wieder alles hochsubjektiv, ohne jeglichen VollstĂ€ndigkeitsdrang und hier und da lasse ich gerne mit mir ĂŒber einzelne Positionen diskutieren. Erneut bekommt ihr fĂŒr meine dann doch etwas stĂ€rker hervorzuhebenden Top 30 Anspielbeispiele in Form von Musikvideos und Link zur Spotify-Playlist, so dass ihr euch allerbestens durch mein Musikjahr hören könnt. Viel Spaß – vielleicht entdeckt ihr ja noch etwas Neues fĂŒr euch!

Disclaimer: SĂ€mtliche Albumtitel sind Partnerlinks zu Amazon.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Dezember 2017
Musik-Kurzreviews Dezember 2017 kurzreviews-dezember-2017

Schon seltsam. Ist der Dezember sonst der Überfluss-Monat schlechthin, haben sich dieses Mal doch tatsĂ€chlich lediglich drei Platten fĂŒr meine kleine feine Rubrik hier ergeben. Vermutlich hĂ€tte ich doch zumindest einen Titel aus dem Januar vorziehen sollen und werde dann aus 20 möglichen zu wĂ€hlen haben, aber wurscht – so habe ich wenigstens etwas mehr Zeit, meine persönliche Topliste der besten Alben des Jahres zusammenzustellen (folgt wie immer zwischen den Jahren). Hier also meine frische Musikmeinung im Dreierpack!

WEITER …

Review: Need For Speed Payback
Review: Need For Speed Payback Need-for-Speed-Payback-Review_01

Am 10. November erschien mit Need For Speed Payback (Partnerlink) der neueste Teil der rasanten Actionracer-Reihe von EA. Ich habe zu Review-Zwecken die PS4-Variante zugesandt bekommen und möchte euch gerne in KĂŒrze meine EindrĂŒcke zum Spiel schildern.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5052 Tagen.