Homepage

198 Mal Kurzweiliges in "Alle Rezensionen"

Kurzreviews: Neue Musikalben im MĂ€rz 2019
Kurzreviews: Neue Musikalben im MĂ€rz 2019 musikalben-maerz-2019-kurzreviews

Dieses Mal hatte ich tatsĂ€chlich eine ganz gute Auswahl an neuen Platten, habe mich dann aber doch dazu entschieden, zwei (gute!) Alben, die erst Anfang April erscheinen werden, auf die nĂ€chste Ausgabe der Kurzreviews zu verschieben. DafĂŒr gibt es heute allerlei Unbekanntes fĂŒr euch (zumindest glaube ich, dass der Großteil eher nicht so bekannt sein dĂŒrfte). Um das auszugleichen, habe ich nach weiterer reiflicher Überlegung dann doch die neue Kettcar-EP mit rein genommen. Und irgendwie ist diesen Monat nicht nur im musikalischen Stil alles im sehr Ă€hnlichen Indie-Alternative-Pop-Rock-Bereich… Aber genug der faulen Ausreden: LOS!

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Februar 2019
Kurzreviews: Neue Musikalben im Februar 2019 kurzreviews-neue-musikalben-februar-2019

Monatsmittenfreitag – Zeit, um ĂŒber Musik zu sprechen. Über neue Musik. Sechs Alben habe ich in der diesmonatigen Ausgabe meiner Kurzreviews fĂŒr euch, die in den letzten Wochen herausgekommen sind oder aber in den nĂ€chsten Wochen herauskommen werden. Nicht mit dabei: Das neue Album von Weezer, weil ich da nicht vor dem 22. Februar drĂŒber sprechen darf. Na dann – Pech gehabt!

WEITER …

Review: Happy Death Day 2U
Review: Happy Death Day 2U Happy-Death-Day-2U-poster-filmplakat
TITEL Happy Death Day 2U START 14.02.2019
GENRE Slasher-Comedy REGIE Christopher Landon
CAST Jessica Rothe, Israel Broussard, Phi Vu … URTEIL Review: Happy Death Day 2U rating_stars_30
KURZUM Gut gedacht, aber nicht gut durchdacht.

Nachdem mich der originelle „‚Und tĂ€glich grĂŒĂŸt das Murmeltier‘ trifft auf ‚Scream'“-Ansatz bei „Happy Death Da“ enorm gereizt hatte und ich vom Film durchaus gut unterhalten wurde, kommt morgen die Fortsetzung „Happy Death Day 2U“ in unsere Kinos. Lohnt sich der valentinstag’sche Gang ins Lichtspielhaus oder sollte man lieber auf den digitalen Release warten? Ich habe den Film vorgestern in der PressevorfĂŒhrung sehen können und gebe Antwort.

WEITER …

Kurzreviews: Neue Musikalben im Januar 2019
Kurzreviews: Neue Musikalben im Januar 2019 musikalben-Januar-2019-reviews_THUMB

Wow, da hat sich der Januar aber mal ungewöhnlich spendabel gezeigt, was interessante bis namhafte Musik-Veröffentlichungen anbelangt. TatsĂ€chlich hĂ€tten es auch mehr sein können, aber einige Alben habe ich in den Februar geschoben und andere wiederum nicht hĂ€ufig genug hören können, um unnötig aufzufĂŒllen. So bin ich einfach mal bei der kurios-ungeraden Zahl „7“ gelandet. Beinahe noch kurioser: Keines der Alben ist bereits draußen. Also, lĂ€nger als heute… Das perfekte „Release Day“-Timing also!

WEITER …

Die besten Musikalben 2018

Als ich mit diesem Beitrag anfing, dachte ich, dass 2018 ein eher schlechtes Musikjahr gewesen sei. Meine Meinung konnte beim Erstellen dieser Liste dann doch etwas revidiert werden, dennoch kommt das durchaus abwechslungs- und vor allem releasereiche Musikjahr nicht ganz an die QualitÀt von 2017 ran. Dennoch sind da viele wirklich tolle Highlights bei, was aber vor allem an Newcomern, EPs und eher kleinen Releases lag. So konnte ein singender Heimwerker-King alteingessene Singer-Songwritern nicht nur den Rang ablaufen, sondern sie gar ganz aus der Liste kicken.

Im Rahmen meiner monatlichen Kurzreviews hatte ich dieses Jahr bereits satte 87 Platten besprochen und mit Wertungen zwischen 2 (7x) und 4,5 (2x) mit einem Schnitt von 3,1 von 5 Sternen eingestuft (jaja, ich bin kritisch und meide Extreme…). Zum Ende des Jahres tritt dann immer der interessante Effekt bei mir ein, dass die ein oder andere Platte sich im Laufe der Zeit dann doch deutlich mehr in mein Ohr oder erstaunlich schnell wieder rausgespielt hat. Entsprechend ist das finale Jahresranking keine reine Sortierung der Monats-Bewertungen, insgesamt standen auch 103 Alben auf meiner gar nicht so kurzen Shortlist.

Disclaimer: SĂ€mtliche Albumtitel sind Partnerlinks zu Amazon.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Dezember 2018
Musik-Kurzreviews Dezember 2018 Musikkurzreviews-alben-dezember-2018

Diesen Monat bin ich mal besonders pĂŒnktlich dran, was ja eigentlich ganz gut passt, weil wir durch die anstehenden Feiertage und den Jahresendspurt ja eh schon alle gestresst genug sind. Wie wĂ€re es da mit ein bisschen entspannender Musik? Einfach mal drauf einlassen, da habe ich einen wunderbaren Anspieltipp fĂŒr euch – und fĂŒnf weitere Platten, die ihr wie gewohnt mit hochsubjektiver Note und Hörbeispiel prĂ€sentiert bekommt. Und ab dafĂŒr!

WEITER …

Review: Battlefield V

[Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Gastbeitrag von Kien, der netterweise seine EindrĂŒcke vom am gestrigen 20. November 2018 fĂŒr PS4, Xbox One und PC erschienenen neuen EA-Titel „Battelfield V“ (Partnerlink) mit mir […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5130 Tagen.