Homepage

194 Mal Kurzweiliges in "Alle Rezensionen"

Die besten Musikalben 2018

Als ich mit diesem Beitrag anfing, dachte ich, dass 2018 ein eher schlechtes Musikjahr gewesen sei. Meine Meinung konnte beim Erstellen dieser Liste dann doch etwas revidiert werden, dennoch kommt das durchaus abwechslungs- und vor allem releasereiche Musikjahr nicht ganz an die Qualit├Ąt von 2017 ran. Dennoch sind da viele wirklich tolle Highlights bei, was aber vor allem an Newcomern, EPs und eher kleinen Releases lag. So konnte ein singender Heimwerker-King alteingessene Singer-Songwritern nicht nur den Rang ablaufen, sondern sie gar ganz aus der Liste kicken.

Im Rahmen meiner monatlichen Kurzreviews hatte ich dieses Jahr bereits satte 87 Platten besprochen und mit Wertungen zwischen 2 (7x) und 4,5 (2x) mit einem Schnitt von 3,1 von 5 Sternen eingestuft (jaja, ich bin kritisch und meide Extreme…). Zum Ende des Jahres tritt dann immer der interessante Effekt bei mir ein, dass die ein oder andere Platte sich im Laufe der Zeit dann doch deutlich mehr in mein Ohr oder erstaunlich schnell wieder rausgespielt hat. Entsprechend ist das finale Jahresranking keine reine Sortierung der Monats-Bewertungen, insgesamt standen auch 103 Alben auf meiner gar nicht so kurzen Shortlist.

Disclaimer: S├Ąmtliche Albumtitel sind Partnerlinks zu Amazon.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Dezember 2018
Musik-Kurzreviews Dezember 2018 Musikkurzreviews-alben-dezember-2018

Diesen Monat bin ich mal besonders p├╝nktlich dran, was ja eigentlich ganz gut passt, weil wir durch die anstehenden Feiertage und den Jahresendspurt ja eh schon alle gestresst genug sind. Wie w├Ąre es da mit ein bisschen entspannender Musik? Einfach mal drauf einlassen, da habe ich einen wunderbaren Anspieltipp f├╝r euch – und f├╝nf weitere Platten, die ihr wie gewohnt mit hochsubjektiver Note und H├Ârbeispiel pr├Ąsentiert bekommt. Und ab daf├╝r!

WEITER …

Review: Battlefield V

[Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Gastbeitrag von Kien, der netterweise seine Eindr├╝cke vom am gestrigen 20. November 2018 f├╝r PS4, Xbox One und PC erschienenen neuen EA-Titel „Battelfield V“ (Partnerlink) mit mir […]

Musik-Kurzreviews November 2018
Musik-Kurzreviews November 2018 neue-musikalben-november-2018-reviews

Das d├╝rfte die bislang l├Ąngste Dachzeile dieser Monatsreihe hier sein, wow. Und das, obwohl ich im September 12 Platten besprochen hatte… Diesen Monat sind es zwar „nur“ acht, aber vor allem am 9. November haben so einige namhafte K├╝nstler neue Musik unters Volk gebracht. Einige davon gibt es hier nat├╝rlich wie immer inklusive H├Ârprobe, einer total subjektiven Einsch├Ątzung meinerseits und Affliate-Link. Wie praktisch! Von hartem Elektro ├╝ber ehrlichen Rock bis hin zu Brass-Pop ist alles und wie so oft f├╝r jeden was dabei.

WEITER …

Review: Anna und die Apokalypse
Review: Anna und die Apokalypse anna-und-die-apokalypse-poster-plakat
TITEL Anna und die Apokalypse START 06.12.2018
GENRE Zombie-Musical-Comedy REGIE John McPhail
CAST Ella Hunt, Malcolm Cumming, Sarah Swire, … URTEIL Review: Anna und die Apokalypse rating_stars_35
KURZUM Kurzweilig, aber in Passagen etwas schwach auf der Brust.

Wenn ein Film unter anderem mit den Worten „‚Shaun of the Dead‘ trifft ‚LaLaLand'“ beschrieben wird, werde ich nat├╝rlich hellh├Ârig (s. meine Posts zum Filmtrailer). Nicht nur, weil ich erstgenannten Film unter meine absoluten Lieblinge einstufe, sondern vor allem aufgrund der skurrilen Mischung. Zombie-Comedy trifft Musical – kann das funktionieren? Und wenn ja, wie gut? Gestern konnte ich den in genau einem Monat bei uns startenden Film im Rahmen der Berliner Pressevorf├╝hrung vorab sehen und sage ich spoilerarm, wie viel von der Prominenz-Filmtitel-Mischung funktioniert.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Oktober 2018
Musik-Kurzreviews Oktober 2018 neue-musikalben-kurzreviews-oktober-2018

Nach dem unglaublichen Zw├Âlferpack im September musste ich jetzt wieder etwas zur├╝ckfahren. Halbieren, um genau zu sein. Dem hier vorgestellten Sechserpack h├Ątten sich theoretisch noch unter anderem die neuen Platten von EUT („Fool for the VibesÔÇť), Joseph J. Jones („Built On Broken Bones (Vol.1)ÔÇť), Odeville („RomÔÇť) und Oh Pep! („I Wasn’t Only Thinking About You…ÔÇť) hinzugesellen k├Ânnen, aber mir fehlte ein bisschen die Zeit (f├╝rs valide Durchh├Âren und vor allem Aufbereiten). Aber da ist auch so viel Sch├Ânes dabei, versprochen!

WEITER …

Review: Fifa 19
Review: Fifa 19 FIFA19_01

Oh wow, F├╝nfj├Ąhriges! Nach Fifa 15, 16, 17 und 18 mache ich mit Fifa 19 (Partnerlink) das Mini-Jubil├Ąum voll. Etwas versp├Ątet, weil EA augenscheinlich mein Urlaub nicht als Argument gereicht hat, den Release des Titels zu verschieben. Aber sei es drum, ein paar Spielsessions sp├Ąter kann ich euch meinen ersten Eindruck vom Spiel vermitteln, solltet ihr noch ├╝berlegen, euch das Jahresupdate zuzulegen.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegr├╝ndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterst├╝tzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der h├Âheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola K├Ânigsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5052 Tagen.