Homepage

189 Mal Kurzweiliges in "Alle Rezensionen"

Review: Deadpool 2
Review: Deadpool 2 deadpool-2-plakat
TITEL Deadpool 2 START 17.05.2018
GENRE Action-Comedy REGIE David Leitch
CAST Ryan Reynolds, Josh Brolin, J.T. Miller, … URTEIL Review: Deadpool 2 rating_stars_40
KURZUM Gute Unterhaltung, aber kommt nicht an den ersten ran.

DP oder Pooli oder 💀💩L – wie auch immer ihr den vermutlich tollsten Superhelden aller Zeiten nennen mögt – er ist zurück! Und das bissiger und herzlicher und besser animiert als je zuvor. Nur fehlt ihm leider etwas die Frische, was bei einem zweiten Teil ganz klar ist. Das ist wie das „schwere zweite Album“ bei Musikern. Die hohen Erwartungen des Überraschungs-Mega-Erfolgs müssen irgendwie befriedigt werden. Das gelingt größtenteils ganz gut, einige Längen und „lazy writing“ hat die Story dann aber leider doch.

WEITER …

Musik-Kurzreviews April 2018
Musik-Kurzreviews April 2018 Musik-Kurzreviews-April-2018

Freitag, der 13. und Pech? Nichts da, heute ist euer Glückstag! Ich sag nur „zehn“. So viele Alben gibt es diesen Monat inklusive akustischer Arbeitsproben für euch (man beachte diese Dachzeile, OMG!). Okay, zwei davon sind lediglich EPs… Aber endlich kann ich es mal wieder mit Fug und Recht behaupten: Da ist für Jeden was dabei! Musikgenre-technisch wie in Sachen Bewertungs-Varianz.

WEITER …

Musik-Kurzreviews März 2018
Musik-Kurzreviews März 2018 Musikkurzreviews_2018-03_Maerz

Ein seltsamer Musik-Monat. Keine namentlich wirklichen Überkracher (zumindest nicht mit passendem Timing für diesen Beitrag), dazu gar zwei EPs im Kreise der sechs Alben, und alles irgendwie aus dem soliden bis guten Bewertungsbereich und Gitarren sind eh überall mal recht mal schlecht versteckt. Da spare ich mir den „ist für jeden was dabei“-Spruch mal ausnahmsweise, okay?

WEITER …

Anzeige
Musik-Kurzreviews Februar 2018
Musik-Kurzreviews Februar 2018 musik-kurzreviews_Februar-2018

Es ist schon erstaunlich. Obwohl diesen Monat erfreulich viele namhafte Interpreten am Start sind, erweist sich die Varianz in Sachen Qualität so erschreckend klein wie die Spanne der Release-Daten. Sämtliche diesmonatigen Platten sind am 2. oder 9. Februar erschienen – und schwimmen mehr oder weniger um die Bewertungsschwelle eines durchschnittlichen Neutrums umher. Schade. Ach komm, ich streiche hier und da jetzt noch ein paar halbe Sterne!

WEITER …

Musik-Kurzreviews Januar 2018
Musik-Kurzreviews Januar 2018 musik-kurzreviews-Januar-2018-1

Das Jahr beginnt vielversprechend. Auch wenn mit den Donots nur ein wirklich größerer Name in dieser Januarausgabe vertreten ist, gibt es wirklich gute Musik zu hören. Und ein paar namhafte Acts sind durch Release-Daten oder Mediensperrfristen auf die Februar-Ausgabe geschoben worden – freut euch schon mal drauf!

WEITER …

Review: DARK – Staffel 1
Review: DARK - Staffel 1 Review-DARK-Staffel-1_01

Seit 1. Dezember ist DARK auf Netflix verfügbar. Die erste deutschsprachige Produktion des Streaminganbieters hat sich binnen kürzester Zeit zum bisher erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Format hochgestreamt – und dabei die hochbesetzte „You Are Wanted“-Produktion der Konkurrenz locker links liegen lassen. Sorry, Amazon – aber Story und Qualität obsiegt dann doch.

WEITER …

Die besten Alben 2017

Das war ein gutes Musikjahr. Gemerkt habe ich es nicht nur zwischendurch beim beinahe allmonatlich erneut übertrumpften Rekord der von mir besprochenen Platten in den Kurzreviews, sondern auch an der Fülle an Alben, die es auf meine Shortlist gebracht haben. Erneut habe ich problemlos eine Top 50 zusammen bekommen, die zwar grob meinen monatlichen Besternungen entspricht, aber durchaus einige Wechsler und natürlich die Spannung der finalen Rangordnung zu bieten hat. Eine 5-Sterne-Wertung gab es nämlich dieses Jahr nicht – aber immerhin ein paar 4,5er…

Natürlich wieder alles hochsubjektiv, ohne jeglichen Vollständigkeitsdrang und hier und da lasse ich gerne mit mir über einzelne Positionen diskutieren. Erneut bekommt ihr für meine dann doch etwas stärker hervorzuhebenden Top 30 Anspielbeispiele in Form von Musikvideos und Link zur Spotify-Playlist, so dass ihr euch allerbestens durch mein Musikjahr hören könnt. Viel Spaß – vielleicht entdeckt ihr ja noch etwas Neues für euch!

Disclaimer: Sämtliche Albumtitel sind Partnerlinks zu Amazon.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4908 Tagen.