Homepage

So wird es hergestellt

Das beste Küchenmesser der Welt

Lifestyle
Maik - 14.09.15 - 20:04
Das beste Küchenmesser der Welt best-chef-knife

Ob das nun wirklich das Beste Küchenchef-Messer der Welt ist, sei dahin gestellt. Ebenso die Frage, ob man abertausende von Euro in ein Messer stecken sollte. Wenn ihr mit eurem stumpfen IKEA-„Messer“ aber mal wieder an der Oberflächenstärke einer Tomate verzweifelt, wünscht ihr euch so ein Teil. Und es ist erstaunlich interessant zu sehen, wie eines entsteht.


Bob Kramer ist einer von 122 Schmieden in den USA (ist jetzt gar nicht soo wenig…), die zertifiziert sind und er hat sich auf die Herstellung der besten Küchenmesser spezialisiert.

„Anthony Bourdain & The Balvenie head to Olympia, Washington to see firsthand how master bladesmith, Bob Kramer crafts the perfect kitchen knife from melted meteorite.“

/// via: hermanyung

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Philipp says

    Also ich finde das Küchenmesser von WMF am besten: http://smartdesigned.de/scharfes-und-schoenes-messer-von-wmf/ sauscharf und leicht zu waschen

  3. Torsten says

    Keine Magie dahinter. Der Meteorit ist nur Show, alles andere ein bisschen Metallurgie. Bei den allermeisten Arbeitsschritten würde der Deutsche Arbeitsschutz ausrasten. Aber:
    Sehr schöne Messer und echt nett anzuschauen.

  4. Messerfan says

    Hallo! ich finde dieses Messer auch echt toll, davor hatte ich wirklich ein Ikea Messer und den unterschied ist wahnsinn. Allerdings gefallen mir die Küchenmesser von WMF auch besser.
    Lg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5155 Tagen.