Homepage

Da weiß jeder sofort Bescheid

Das Wort BUS als Haltestelle

Design
Maik - 08.08.14 - 10:48
Das Wort BUS als Haltestelle

Schön Idee, die die spanischen Designer Emilio Alarcón, Alberto Alarcón, Ciro Márquez, und Eva Salmerón unter dem Künstlernamen mmmm… in Baltimore umgesetzt haben. Über vier Meter große Buchstaben bilden das Wort BUS und sind gleichzeitig als Sitzgelegenheit und Haltestelle in Funktion. Dabei ist jeder Buchstabe durchdacht und bietet eigene Funktionen:

„BUS is made with wood and steel, materials that are typically used to build urban furniture. The three letters of BUS are big enough to accommodate two to four people each and protect them from rain, sun, wind, and inclement weather. They allow people to assume different postures of sitting or standing while waiting for the bus. The S allows people to lie back while they wait, and the B provides shelter.“


Das Wort BUS als Haltestelle
Das Wort BUS als Haltestelle
Das Wort BUS als Haltestelle
Das Wort BUS als Haltestelle

Immer wieder schön, wenn simple und kreative Ideen auf derartige Funktionalität treffen.

via: thisiscolossal

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ausgefallene Bushaltestellen - Design-Projekt in Krumbach | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.