Homepage

6-Minuten-Schnelldurchlauf

Die besten Filme des Jahres 2020 im Mashup-Trailer

Die besten Filme des Jahres 2020 im Mashup-Trailer filme-des-jahres-2020-im-trailer-mashup

Tja, dieses Mal ist es wohl wirklich so. Nachdem ich einige Jahre lang immer drei Mashup-Videos zum Filmjahr in einem Sammelbeitrag gepostet hatte, gab es letztes Jahr zunächst nur zwei. Eines wurde dann doch noch nachgeliefert, aber Kollege Clark Zhu hatte von „one last time…“ geschrieben und Film-Rezensent David Ehrlich bislang für 2020 noch nichts veröffentlicht. Bleibt Sleepy Skunk, der somit eine Solo-Aufführung erhält! Eine gute Möglichkeit, dieses seltsame Filmjahr Revue passieren zu lassen, denn wirklich viele Kinobesuche dürften bei den wenigsten möglich gewesen sein…

„1. ‘Du Hast’ (FL Studio Remix) – Performed by Rammstein
2. ‘The Day’ – Composed by Gae Mi, Lee Gun Young (The King : Eternal Monarch OST)
3. ‘Awakening Hearts’ – Composed by Cesc Vila (Really Slow Motion Music)“

Die Liste aller zu sehenden Filme soll in Kürze auf tumblr veröffentlicht werden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die besten Filme aus 2020 | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5566 Tagen.