Homepage

"Crime" von Pish

Kakkmaddafakka-Frontmann auf Solo-Wegen

Musik
Maik - 05.05.18 - 8:56
Kakkmaddafakka-Frontmann auf Solo-Wegen pish-crime

Pål Vindenes wird auch „Moon Man“, „Space“, „Big P“ oder „Pish“ genannt. Letzteres hat sich der Frontmann von Kakkmaddafakka als Künstlernamen für sein neues Solo-Projekt genommen. Rein musikalisch bleibt eigentlich alles ein bisschen wie immer. Gechillter Sommer-Pop mit Mitwipp- und Ohrwurm-Garantie. Sogar mit einer Prise mehr Upbeat als zuletzt mit der Band. Gefällt! Sein selbstbetiteltes Debütalbum erscheint heute (Partnerlink).

Im Mai ist der Kollege auch auf (immerhin zwei) deutschen Bühnen zu sehen und vor allem hören:

15.05.2018 Berlin – Berghain Kantine
16.05.2018 Hamburg – Molotow Skyba

via: wihel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4478 Tagen.