Homepage

Frank Howarth restauriert mit Stil

Eine Küchenzerstörung in Stopmotion

Eine Küchenzerstörung in Stopmotion frank-howarth-kitchen-remodel-stopmotion

Frank Howarth ist hier im Blog (auch zu meiner Überraschung) kein Unbekannter. Der YouTuber mit Vorliebe fürs Holzhandwerk und Stopmotion hat es bereits mit einem Holzaugedrechseln, einer Wolkenschale und einer Stopmotion-Bücherregalerstellung hierher geschafft. 2015 war seine Küche dran, deren Restauring er nicht nur visuell verschönert, sondern den Prozess auch deutlich in die Länge gezogen hat.

Es gibt auch noch einen ersten Teil, in dem er aber lediglich das Vorhaben bespricht, also keine Stopmotion-Künste. Wer das sehen möchte, beginnt am unteren Teil des Beitrags. Ebenso findet ihr dort den bislang letzten Teil (Part 15!), indem man das Restaurations-Ergebnis bewundern kann.

„The first real phase of the kitchen remodel is removing the old kitchen. This should have taken a day but took 5 days as I shot the whole process in stop motion with 5,237 still images. The first 3 days were removing the contents of the kitchen. The last 2 days were removing the appliances and demolishing the cabinets.“

„We have been thinking about remodeling our kitchen ever since we moved into this house 5 years ago. Over the past year, the planning for this project has gotten much more serious as the kitchen loses vital functions. We plan to keep the basic layout for the kitchen. The stove, sink, and refrigerator are all in good locations. I will rebuild the cabinets with a few modifications but in the same layout. The upper cabinets will come out and be replaced with 2 open shelves.“

via: b3ta

Ein Kommentar

  1. Pingback: Dekonstriktion einer Küche in Stop Motion – Das Kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4473 Tagen.