Homepage

Kurzfilm "The Dolls with Attitude"

Wenn das Dauergrinsen eingefroren ist

Wenn das Dauergrinsen eingefroren ist The-Dolls-with-Attitude

Manchen bleibt das Lachen im Halse stecken, bei der auf Höflichkeit besinnten Eri ist das Lächeln eingefroren. Nicht etwa Botox ist der Grund, sondern übermäßiger Gebraucht. Der Kurzfilm „The Dolls with Attitude“ von Regisseur Naoya Yamaguchi ist ein interessant inszeniertes Stück Gesellschaftskritik, das auf dystopische Art und Weise demonstriert, was so alles falsch in der heutigen Zeit läuft – und lediglich belächelt wird.

via: LächelnausdemGesichtvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.