Homepage

So beschränkt mailen wir

Email in Real Life

Email_in_real_life

Die Jungs, die uns den Telkos im echten Leben-Sketch gebracht haben, haben nun Mails für sich entdeckt. Wenn man die offenkundig ausspricht und als Dialoge in die reale Welt setzt, sieht man doch recht deutlich, wie viele Leute das Medium nicht wirklich verstanden haben…


Mein fiesestes Mail-Erlebnis war glaube ich jemand, der einen Abwesenheits-Assistenten eingestellt hatte, bei dem sein Tischnachbar angegeben war, der aber einen Abwesenheits-Assistenten eingestellt hatte, bei dem dessen Tischnachbar (Jemand #1) angegeben war.

Ein paar Outtakes zur Entstehung des Clips gibt es auch noch:

/// via: tastefullyoffensive

6 Kommentare

  1. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. Pingback: @JMarkMueller

  3. Pingback: @GillyBerlin

  4. Sebastian says:

    haha :) Am besten ist die Szene mit der Mailbox is full

  5. Pingback: @sdietrich

  6. Pingback: [Friday Fun] Wenn man E-Mail-Sprache im echten Leben nutzen würde… › Blog to go · Marcels Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.