Homepage

Was ich den halben Tag mache...

GTA V ist langweilig

Games
Maik - 18.09.13 - 8:50
GTA V ist langweilig

Mal wieder ein klasse Video von CollegeHumor. Damit ihr wisst, was die halbe Welt (und ich) gerade in der digitalen Welt von Grand Theft Auto machen – hier eine Zusammenfassung der wesentlichen Aktivitäten. GTA V ist eben derart realistisch, dass es schon langweilig ist…

„An exclusive look at the year’s most anticipated housework simulator.“


Passender Weise habe ich gestern so etwas getwittert:

Stimmt natürlich überhaupt nicht! Sind alles Sachen, die man mal ausprobiert, aber eher des „das geht ja auch“-Willens. Außerdem ist es wie bei den Simpsons: Hecke schneiden müssen, ist doof. Auf der Gaming-Ausstellung den Hecke-Schneiden-Simulator benutzen ist dagegen großartig! Wenn man doch nur seine Steuerabrechnung in GTA VI machen könnte…

via: viralviralvideos

3 Kommentare

  1. roby says:

    tja gta 5 ist langweilig weil man nichts machen kann in keine einkaufscentren überfälle starten online nur blödes rumgefahre bis man irgendwan das fehlerhafte spiel einfach mal rausnimmt

  2. Jason says:

    Gta v ist der letzte dreck und wird es immer bleiben rockstar Games kümmert sich ein scheiss die ganzen nervigen Fehler sind immer noch da der online modus ist stink langweilig da ist auch immer nur das selbe bereue richtig das ich denen Geld in den arsch gesteckt habe drecks rockstar Games und für meine ps4 werde ich mir den müll mit Sicherheit auch nicht holen freue mich richtig auf Battlefield hardline oder cod adwance warfare sind eh besser als der scheiss von rockstar scheiss und machen wenigstens spass

  3. Maik says:

    Also ich finde es keineswegs langweilig. Geniales Spiel, hoher Langspielspaß, für den Preis mehr als gerechtfertigt. Okay, Online habe ich nie gespielt, aber so schlecht wird das nun auch nicht sein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.