Homepage

Der Echtheits-Check

Könnt ihr erkennen, was Howard Lee gezeichnet hat?

Könnt ihr erkennen, was Howard Lee gezeichnet hat? howard-lee-real-or-fake_00

Die superrealistischen Perspektivzeichnungen von Howard Lee hatte ich euch ja bereits Anfang 2016 hier im Blog vorgestellt. Seitdem hat er etliche weitere Alltagsgegenstände derart realistisch abgebildet, dass man auf den ersten Blick kaum zu raten weiß, welches denn nun das reale ist. Aus dieser Tatsache hat der Künstler aus Großbritannien ein kleines Ratespiel gemacht und lässt uns in Video zunächst schätzen, bei welchem Teil des Bildes es sich um das echte bzw. falsche „Ding“ handelt. Könnt ihr es jedes Mal erkennen? Vor allem bei den Motiven mit vielen kleinen Teilen ist das ein durchaus unterhaltsames Ratespiel.

Ich habe es dann doch zumeist recht schnell erkannt, aber gut ist sein Darstellungsstil dennoch allemal und der Effekt des „Wegwischens“ ist immer wieder eindrucksvoll. Weitere Videos finden sich auf dem YouTube-Kanal von Howard Lee.

via: webtapete

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4453 Tagen.