Homepage

Lauter Bloggertreffen

Meine Woche (186)

Meine Woche (186) Meine-Woche-186_01

Endlich mal wieder eine Woche, in der Heimbüroler Maik gleich mehrfach das Haus verlassen hat. UND er hat sogar andere Menschen getroffen. UND er hat dabei auch noch Berichtenswertes erlebt. UUUUUUND er hört dann jetzt auch auf in der dritten Person von sich zu schreiben. Puh.

Meine Woche (186) Meine-Woche-186_02

Meine letzte Woche

Montag und Dienstag war ich, nachdem ich sie letztes Jahr mal ausfallen lassen musste, auf der „re;publica 19“ unterwegs. Dank Blog-Arbeit und „Game of Thrones“ immer erst ab frühen Nachmittag, aber immerhin. Hatte ich Montag nach einer Stunde und einem kleinen Rundgang zunächst den Gedanken, dass ich doch besser gar nicht gekommen wäre, die Panels kann man sich ja auch im Nachgang online anschauen, war ich dann doch ganz froh, hingegangen zu sein, als ich Marco, Tim, Johannes und Gilly traf. Der Rest war dann eher kleines Bloggertreffen, wo wir uns über mögliche größere Treffen, das Gründen der „Blog Avengers“ und „Game of Thrones“ ausgetauscht haben. Gammelblogger reloaded, immer wieder schön!

Meine Woche (186) Meine-Woche-186_03
Meine Woche (186) Meine-Woche-186_04
Meine Woche (186) Meine-Woche-186_05

Neben diesem Berliner Blogger-Treffen der größeren Sorte gab es Ende der Woche noch eines der kleineren Sorte in Hannover. Immerhin zwei Drittel von uns haben sich zum seriesly AWESOME-Teamtreffen in meiner alten Studentenzeiten-Heimat eingefunden. Das ist schon immer wieder ein interessantes Gefühl, als Besucher in eine Stadt zurückzukehren, in der man fünf Jahre seines Lebens gewohnt hat. Einiges hat sich geändert, aber der Großteil ist dann doch noch wie vor zehn Jahren. Zehn Jahre, meine Güte…

Meine Woche (186) Meine-Woche-186_06
Meine Woche (186) Meine-Woche-186_07

Jedenfalls haben wir total professionell und konstruktiv an neuen Inhalten für sAWE.tv gewerkelt – etwa eine Stunde lang. Abseits dessen stand viel leckeres Essen, einige sehr lustige Spielerunden sowie eine Partie Schwarzlicht-3D-Minigolf auf dem spontan geschmiedeten Plan. Letzteres konnte ich gar für mich entscheiden, was einer absoluten Zielgeraden-Thriller-Story glich, die gerne von meiner Borussia kommendes Wochenende im Fernduell gegen die Bayern nachahmen darf.

Darauf freue ich mich!

Donnerstag steht „Mukkeraten“ an, wobei ich ganz froh bin, dass unsere beiden Monatsquiz mal nicht in der gleichen Woche stattfinden. Ansonsten ist der ESC natürlich das absolute Highlight! Der angepasste Tipp-/Trinkspiel-Bogen wird unter der Woche hochgeladen, Samstag kommen dann ein paar Leute zu uns, um gemeinsam dem Guilty Pleasure-Spektakel beizuwohnen. Das wird lustig!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4817 Tagen.