Homepage

Leichte Überforderung...

Meine Woche (283)

Meine Woche (283) Meine-Woche-283_01

Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter mir, die eigentlich nur vom Ausblick auf die kommende Woche überschattet wird… Aber hey, erstmal kann ich mich ja darüber freuen, keine wertvollen Minuten Lebenszeit mit dem hoffnungslose Refreshen der Konzertticket-Seite der Ärzte zu verschwenden, deren Vorverkauf ich leider komplett verpennt habe… Erinnert wurde ich dagegen besser an den ersten Geburtstag der Streaming-Plattform Disney+ – danke für die Wohnungsdecken-Deko!

Meine letzte Woche

Tatsächlich hat meine fünfte und letzte Erst-Aufnahme für mein neues, großes „Rocket League“-Videoprojekt stattgefunden! Mit dem Schnitt hatte ich bereits angefangen und für um die Ostertage bei meinen fünf internationalen Teilnehmern nach einem möglichen gemeinsamen Termin für die finale Aufnahme gefragt – siehe da, es gab auch direkt einen! Vielleicht etwas ZU direkt, denn am morgigen Montagabend (bzw. Mittag an der US-Westküste…) steigt die Runde. Hoffentlich erscheinen auch alle, gerade die Zeitumstellung bringt ja nochmal ordentlich Verwirrungspotenzial mit sich, was all die Zeitzonen anbelangt (wir sind Leute aus vier Zonen!). Außerdem war ich ab dem Zeitpunkt, der Terminabmachung nicht nur aufgeregt, sondern auch aufgeregt, muss ich doch bis morgen noch einige Dinge vorbereiten…

In der Zwischenzeit kam mein neuestes Video erfreulich gut an! Erst gewohnt schleppend, aber mein Bildbeitrag dazu auf Reddit hat über 8.000 Upvotes – das hatte ich noch nie! Das hat dann einige Views auf den Clip und mir meinen ersten Gold Award gebracht – yay!

Meine Woche (283) Meine-Woche-283_04

Aber es wurde dann doch noch anderes gemacht diese Woche. Dienstag haben wir in der kleinen Runde beim „No Sports“-Onlinequiz mitgemacht und unter anderem Rathaus-Städte erraten. Da waren wir sogar noch ganz okay, in anderen Runden leider weniger, so dass am Ende nur zu einem unteren Mittelfeldplatz gereicht hat. Aber Spaß hat es dennoch gemacht!

Meine Woche (283) Meine-Woche-283_02

Spaß hat auch unsere wöchentliche Runde „Among Us“ gebracht. Vor allem in der einen Runde, in der mein Lieblingsmädchen eine Leiche reportet hat und just im Moment des Knopfdrucks ermordet worden ist. Resultat: Das Meeting wurde einberufen, aber sie als tot in der Auflistung angezeigt. Skurriler Moment, hatten wir so auch noch nicht.

Meine Woche (283) Meine-Woche-283_03

Statt dem Ultra-Nerd-Musikquiz haben wir aufgrund einer Team-Dezimierung Samstagabend bei einem 90er-Quiz mitgemacht. Das war auch gleich viel einfacher, am Ende haben wir 33 von 42 möglichen Punkten geholt und sind auf Rang 33 von 85 Teams gelandet. Passt!

Danach habe ich noch mit einigen Leuten von einem „Rocket League“-YouTuber-Discord-Server eine Game Night veranstaltet. Mit Leuten aus England, Norwegen, USA und Deutschland einfach mal ein paar Runden gezockt, neben RL auch „Scribbl.io“ und „Joking Hazard“. War lustig, ging aber auch ordentlich lang in die Nacht, so dass ich die kleine Zeitreise von Zwei auf Drei mal wieder miterleben durfte.

Darauf freue ich mich!

Uff. Es kommen schöne Dinge auf mich zu, aber das wird auch intensiv… Auf die große Aufnahme morgen Abend freue ich mich riesig, aber noch bin ich durchaus gestresst, ob das alles vorher (und dann!) so klappt, wie ich mir das vorstelle. Es gilt noch viel vorzubereiten und ich habe durchaus Bammel vor der Session… Dazu gibt es noch eine Podcast-Aufnahme für den „Redseligcast“ und ich mache „mal eben“ noch die neue „WIN Compilation“ und ach ja, eigentlich müsste ich ja auch ordentlich Content für die Ostertage vorbereiten… Aber ganz ehrlich, das wird in der Masse nichts dieses Mal. Da muss ich auch vor Rücksicht auf meine Gesundheit dieses Mal etwas kürzer treten…

Aber hey, auf Ostern freue ich mich! Vermutlich geht es – so kein Verbot mehr kommt – für einen kurzen und personenniedrigen Familienbesuch gen Heimat. Und bei unserer nächsten „Among Us“-Runde können wir dann die neue Map ausprobieren, die endlich rauskommt! Es wird also alles gut, denke ich. Bestimmt.

Schönes Wochenend-Ende euch!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5337 Tagen.