Homepage

Skurrile Variante

Das längste Monopoly-Spiel der Welt: „Longest Game Ever“

Das längste Monopoly-Spiel der Welt: "Longest Game Ever" monopoly-longest-game-ever_01

Nach der „Cheater’s Edition“ hat Hasbro jetzt eine neue, offizielle Adaption des kultigen Brettspiel-Klassikers rausgebracht, der Freundschaften zerstören und den Hausfrieden brechen lassen kann. „Monopoly: Longest Game Ever“. Wem das normale „Monopoly“ noch zu kurz dauert, der kann hier mal so richtig den Spieleabend bis in den Spielemorgen ziehen. Denn diese offiziell von Hasbro über US-Amazon vertriebene Spiele-Variante endet erst, wenn ein Spieler oder eine Spielerin ALLE Objekte des Spieles besitzt. Uff…!

Leider steht nirgends geschrieben, wie lang so eine Session voraussichtlich dauer, aber zieht euch alleine mal das angepasste Spielbrett an. Das erinnert mich an den Biologie-Leistungskurs in der Schule, wo immer, wenn etwas schlangenmäßig aufgewellt war, die Antwort „zur Oberflächenvergrößerung“ lautete… Zu den 66 Grundstücken gesellt sich die Tatsache, dass lediglich mit EINEM D6-Würfel gespielt wird – also keine schnellen Schritte und Doppel-Boni. Doppel-Uff…

Das längste Monopoly-Spiel der Welt: "Longest Game Ever" monopoly-longest-game-ever_02

„- Keep on playing‘: think the original Monopoly game takes forever to play? It’s got nothing over this edition of the Monopoly game! Longest…monopoly game…ever
– Longer gameplay: even bankruptcy won’t get a player out of this Monopoly game! The game doesn’t end until someone own Every single property — and there are 3 versions of each in this board game
– Extra long game board: believe us when we say it’s long. It has 66 properties. And there is only one die; No more doubles. So sit back and get ready for a long time to get around the board
– Fun family game: gather friends and family together to play (and playback play…) this Monopoly board game. It ends when a player own 16 streets, 4 Railroads, 2 utilities, and all the properties“

Viele weitere Beiträge rund um „Monopoly“ gibt es hier im Blog-Archiv zu durchstöbern.

via: bleedingcool

2 Kommentare

  1. Pingback: Best of LwDn ’19: Dezember

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5194 Tagen.