Homepage

Endlich darf man schummeln

Monopoly Cheaters Edition

Monopoly Cheaters Edition Monopoly-Cheaters-Edition_01

Mittlerweile dürfte eigentlich jeder Haushalt der Welt mindestens ein „Monopoly“-Spiel im Schrank haben. Durch etliche Adaptionen des Brettspiele-Klassikers versucht Hersteller Hasbro aber immer wieder, weiteren Absatz zu generieren. Dabei haben die meisten Stadt- oder Popkultur-Versionen schlicht die Straßennamen und Figuren ausgetauscht, der Rest bleibt gleich. Und so bleibt es ein Spiel, das zwar ganz nett und „irgendwann“ mal wieder zu spielen ist, aber bei uns selten auf dem Tisch landet, weil es zu lange dauert und eben nicht mehr soo frisch ist.

Monopoly Cheaters Edition (Partnerlink) soll da anders sein. Immerhin schummelt doch eh jeder hin und wieder bei der klassischen Ausgabe, wieso also nicht gleich eine Schummel-Variante rausbringen (anstatt die Leute einfach schummeln zu lassen…)? Eigentlich ist es ja bei der Original-Version bereits, dass Vermieter darauf achten müssen, dass sie die Miete verlangen, sonst „schummelt“ man sich so durch. Der Ansatz hier wirkt etwas ironisch, wenn es heißt: „Cheat cards tell players which cheats to attempt“. Also darf ich den Regeln nach schummeln? Seltsam… Aber die kleine Plastik-Handschelle gefällt mir.

„Make this wildly different Monopoly game a favorite go-to game for game nights and other fun get-togethers. Lean into those iconic (yet unspoken) Monopoly moments in which rules are bent, money is borrowed, and funny business is welcomed. The outlandish suggestions on the board, cards, and rules encourage players to express their inner cheater to own it all while they buy, sell, dream, and scheme. Fake a die roll, steal some bills from the bank, and even skip out on rent. Complete a cheat to get a reward, but fail a cheat and pay the consequences! No houses in this edition – only hotels – and pretend handcuff unit may leave players ‚chained‘ to the board. „

Monopoly Cheaters Edition Monopoly-Cheaters-Edition_02
Monopoly Cheaters Edition Monopoly-Cheaters-Edition_03
Monopoly Cheaters Edition Monopoly-Cheaters-Edition_04
Monopoly Cheaters Edition Monopoly-Cheaters-Edition_05

Und auch wenn man nun meinen könnte, der Reiz des Schummelns verflöge, wenn man es machen darf, kann ich mir schon vorstellen, dass es Spaß macht, wenn man seinen Cheat-Task möglichst unauffällig ausführt, um nicht erkannt zu werden und eine Belohnung statt Plastikschelle zu erhalten. „Nervenkitzel“ im Miniaturformat quasi.

Kaufen kann man „Monopoly Cheaters Edition“ zum Beispiel aktuell für rund 30 Euro bei Amazon (Partnerlink).

via: nerdcore

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hasbro bringt eine "Cheater Edition" von "Monopoly" heraus - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4482 Tagen.