Homepage

Eine neue Spielerin

PlayStation Girl: PS5 vs. „Nintendo Switch Girl“

PlayStation Girl: PS5 vs. "Nintendo Switch Girl" nintendo-switch-girl

Ha, da war ich ganz nah dran! Beim letzten Video mit PlayStation Girl, in dem es gegen die Übermacht des Computers ging, hatte ich mir noch gewünscht, dass man doch zum Beispiel mal den „Nintendo Switch Boy“ einführen sollte. Die Switch hat jetzt auch den Weg in die fortlaufende Sketch-Reihe von Reckless Comedy gefunden, allerdings in gewohnt sexualisierter Frauen-Form. Aber gut, vermutlich lassen sich nur so die ganzen stereotypischen Witzchen zwischen Frauen einbauen…

„Why does everybody love the Nintendo Switch so much? Even the Xbox Series X and PlayStation Girl have a hard time hating…“

Ich gebe derweil meine Hoffnungen auf den vorzeitigen Erwerb einer PlayStation 5 auf. Die Konsole ist noch immer überall ausverkauft (dennoch mal einen Partnerlink hiergelassen, sollte sich das zwischenzeitlich geändert haben…), und neue Kontingente sind wohl vorerst nicht in Sicht. Echt ein Trauerspiel für alle Gamer, die nicht zufällig früh morgens davon Wind bekommen hatten „damals“. Aber vielleicht hat ein Freund von mir zwei bestellen können und tritt eine ab. Also, falls die Bestellung wirklich durchgegangen sein sollte und bearbeitet wird. Also drückt mir die Daumen! Ansonsten bleibt für alle zu hoffen, dass rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest dann doch noch eine neue Fuhre in den Verkauf gehen wird. Das sollte ja eigentlich auch im Sinne von Sony liegen, das allerdings anscheinend schwer mit Coronavirus-bedingten Verzögerungen im Produktionsablauf zu kämpfen hat.

Mehr Inhalte rund um die neue PlayStation 5 gibt es hier im Blog-Archiv zu finden. Habt ihr beispielsweise bereits den offiziellen Teardown der Konsole gesehen, in dem man viele interessante Details der Konstruktion zu sehen und erklärt bekommt? So muss man das Teil nicht selbst auseinander schrauben. So man es jemals in die Finger bekommt…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5191 Tagen.