Homepage

Hyperlapse-Video von Oliver Schmid

Sleepless in Luzern

Sleepless in Luzern sleepless-in-luzern

Über 20.000 Einzelfotos, 2,75 GB Daten und genau 231 Schweizer Franken an Parkkosten sind bei diesem tollen Videoprojekt von Oliver Schmid zustande gekommen. Mit „Sleepless in Luzern“ bekommen wir ein dynamisches Stück Hyperlapse und Videoportrait der 81.000 Einwohner-Stadt zu sehen. Hier und da ruckelt es minimal, aber insgesamt ist vor allem das nächtliche Lichterspiel wunderschön anzuschauen.

„In meinem zweiten ‚Sleepless‘ Time Lapse (Zeitraffer 4K) zeige ich die Stadt Luzern bei Nacht und Dämmerung. Der Weg führt von der Museggmauer über den Männliturm direkt auf den Pilatus und von da auf das Schiff zurück zum KKL. Nach verschiedenen weiteren Stationen in der Stadt Luzern endet die Time Lapse beim Löwendenkmal. Für die Aufnahmen bin ich zwischen November 2017 und März 2018 total 19 mal nach Luzern gefahren. Dabei habe ich 54 Stunden in den nächtlichen Strassen der Stadt verbracht und ein vielfaches am Computer für die Bearbeitung.“

via: detailverliebt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4418 Tagen.