Homepage

The Chimney Map

So wird eine 400 Jahre alte Karte restauriert

So wird eine 400 Jahre alte Karte restauriert the-chimney-map

Claire Thomson von der National Library of Scotland hat einen seltenen Fund erhalten: Eine Karte aus dem 17. Jahrhundert. Das gute Stück ist aber in gar keinem guten Zustand, so dass ordentlich nachgebessert werden muss. Sehr interessante Aufnahmen eines feinen Handwerks, das viel Geduld und Fingerfertigkeit erfordert.

„What to do with a huge seventeenth century map found up a chimney in the North East of Scotland? A jigsaw of paper, fabric, pictures, text and images which needs to be conserved and presented.“

via: tyrosize

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4480 Tagen.