Homepage

Das Beste aus beiden Galaxien

Star Wars im Stile eines James Bond-Vorspanns

star-wars-james-bond-intro

KROFL aka Kurt Rauffer aus New York hat zwei der größten Film-Franchises aller Zeiten zusammen gemixt. Nachdem er Star Wars Episode V – The Empire Strikes Back mal wieder gesehen hatte, keimte in ihm der Drang auf, eine Video-Hommage zu erstellen. Im Rahmen seiner Abchlussarbeit hat er ein Semester an einer Intro-Variante gebastelt, die das ikonische Text-Scrollband mit einer visuellen wie musikalischen Adaption der typischen Bond-Vorspanne austauscht. Passend dazu gibt es auch den leider abgelehnten Spectre-Titelsongvorschlag von Radiohead auf die Ohren. Feines Teil!

„Growing up in the 90s where Star Wars was released on VHS, the franchise really sparked my imagination as a child. It not only let me exercise my imagination but also supplied me with some of the happiest memories as I watched it with my family. […] I really wanted to play on the concept of Luke trying to find himself and true purpose, so the music and inspiration felt fitting.“

Danke, Christian, via Mail!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.