Homepage

morbider Zusammenschnitt

Supercut: Star Wars Deaths

Film
Maik - 27.10.14 - 11:07
Supercut: Star Wars Deaths star-wars-deaths

Nach allen Lichtschwertzündungen folgen jetzt alle Tode in Star Wars. Dabei hat sich digg – wie es sich gehört – natürlich auf die originale Trilogie, also neumodisch betitelt Episode IV-VI, begrenzt. Das langt aber um drei Minuten voller Ableben zu packen. Das bekommt derart konzentriert gleich eine ganz andere Wirkung.

„The original „Star Wars“ movies are a non-violent and kid-friendly, right? Not really any blood or gore to speak of. But once you start totalling up the deaths of pilots, capital ships and whole planets, it becomes apparent that one of our most beloved film trilogies contains the equivalent of several genocides.“

via: atomlabor

Ein Kommentar

  1. Patrick says:

    Äh…toll! :)
    Vor allem die Musik dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4302 Tagen.