Homepage

Umzug – Zug um Zug

Dies und das
Maik - 17.11.06 - 9:20

Gestern ist ein Kollege von mir umgezogen. Nicht wirklich weit weg, nur etwa zwei Straßen weiter, aber dennoch war einiges zu erledigen. Sachen von der alten in die neue WG fahren, und vor allem, neue Sachen bei Ikea kaufen.

IKEA-Life
Kinder zu kaufen? Ne, nur einen Übertopf, in der Beta Version, und eine Klobürste voller Viren… klasse!

Im Morgenstau zu IKEA. Dort erstmal nach der Kasse gemerkt, dass zwei Kleinigkeiten fehlen (Matraze und Schreibtisch). Dann für die Matraze am Abhollager 10 Minuten warten müssen, aber immerhin (wenn auch widerwillig) einen Kaffe pro Person bekommen.

Frohen Mutes und mit Bier in die neue Wohnung, dort die Sachen eingeladen, und angefangen einzelne Wohnelemente aufzubauen. Beim Kleiderschrank mussten wir uns allerdings wundern, wie viele Schrauben, etc. doch dabei waren. Sah so aus, als ob fast alles doppelt drin wäre… Und so war es dann auch. Anstelle des lebenswichtigen zweiten Beutels mit den Schanieren, wurde uns zweimal der erste Beutel in die Verpackung gegeben. Na super. Der Kollege fährt im Feierabendverkehr nach IKEA, um den Beutel zu holen, kehrt nach 1,5 Stunden zurück, und gibt uns frohen Mutes eine „Bitteschön“-Tüte, mit eben diesen 6 Schanieren. Ohne Schrauben. Die wären eigentlich mit im Beutel gewesen…

Geeignete Schrauben könnten unter dem Berg von übriggebliebenem nicht gefunden werden, und so musste man das anbringen der Türen auf heute verschieben. Dem Tag, an dem mein Kollege wohl sehr wütend nochmal nach IKEA fahren muss.

Ein Kommentar

  1. noemo says:

    Es gibt noch andere Möbelhäuser als IKEA. Nur so zur Info. ;) Auch welche, bei denen von anfang an alles dabei ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.