Homepage

Bald ganz normal?

Kunstinstallation bietet Beileidskarten für Schul-Schießereien an

Kunstinstallation bietet Beileidskarten für Schul-Schießereien an School-shooting-grusskarten-mass-sympathy-cards

Uff, bei diesen Aufnahmen muss man dann doch schlucken. Change the Ref ist eine von Eltern, die ihren Sohn bei einem School Shooting verloren haben, gegründete Initiative, um auf die Missstände des US-amerikanischen Waffensystemes hinzuweisen. In dieser meiner Meinung nach sehr gelungenen Aktion werden neben allerlei Glückwunsch- und Grußkarten ganz standardmäßig welche in der Kategorie „School Shooting“ angeboten. Das Schlimmste daran: So ganz unmöglich fühlt sich der Gedanke nicht an, ist die schiere Masse an Mass Shootings in den USA zumindest aus europäischer Sicht traurigerweise unbegreiflich hoch…

„Mass sympathy cards. Coming soon. If we do nothing. #ChangeTheRef“

@changetheref

Mass sympathy cards. Coming soon. If we do nothing. #ChangeTheRef

♬ original sound – Change The Ref

Quelle: „@davenewworld_2“

Ein Kommentar

  1. Yvonne says

    Die Kategorie SUDDEN AND UNEXPECTED
    fehlt auf jeden Fall!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5858 Tagen.