Homepage

Speedpaintings in Zwischenschritten

Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje

Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_01

Visuell wie künstlerisch veranlagte Leute können binnen weniger Sekunden Symbolhaftes auf die Leinwand zaubern, das sofort die richtigen Assoziationen aufwirft (Stichwort: Montagsmaler). Wirkliche Kunst im Detail benötigt jedoch (neben Talent, duh!) vor allem eines: Zeit. Und Geduld, denn ich erwische mich selbst bei größeren Zeichen-Aufgaben immer dabei, nach einiger Zeit die Lust zu verlieren und zu schludern. Da es aber vor allem bei der Ausarbeitung von Details um Präzision geht, sollte stets die Konzentration hochgehalten werden.

Interessante Einblicke in die Entstehungsstadien ihrer Motive schenkt uns Floortjes. Die niederländische Hochzeitsfotografin und Künstlerin stellt Zwischenstände ihrer Speedpaintings mit entsprechenden Zeitangaben nebeneinander, so dass klar wird, für welche Arbeiten in etwa wie viel Hauptzeit drauf geht. Quasi das Gegenstück zu meiner 10 Minuten, 1 Minute und 10 Sekunden-Zeichnungschallenge „damals“.

Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_02
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_03
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_04
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_05
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_06
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_07
Zeit für Details: Zeichnungen von Floortje Floortje-speedpaintings_08

Weitere Bilder gibt es auf dem Instagram-Profil Floortjes zu bestaunen und ein paar Tutorials in Bewegtbildform gibt es auch auf ihrem YouTube-Kanal.

via: wihel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4357 Tagen.