Homepage

Direkt im Browser oder mobil

„Die Känguru-Verschwörung“ – Das Spiel zum Film

"Die Känguru-Verschwörung“ - Das Spiel zum Film Die-Kaenguru-verschwoerung-browserspiel-videospiel-chroniken

Noch zehn Tage, dann kommt der zweite „Känguru“-Film offiziell in die Kinos. Zu „Die Känguru-Verschwörung“ hat man sich bereits einiges drumherum einfallen lassen, was die Promo anbelangt, jetzt gibt es auch noch ein kostenlos spielbares Browsergame im Jump’n’Run-Stil! Dabei kann man fleißig Schwurbler boxen, sehr schön.

„Was nur Eingeweihte wissen: Bei der schicksalsschweren Wette, die das Känguru und Marc-Uwe eingegangen sind geht es nicht nur um ihre Wohnung, sondern auch um eine Spielkonsole! Warum? Weshalb? Und vor allem: Wem nützt das? Findet es am besten selbst heraus, indem ihr das kostenlose Retro-Game einfach ausprobiert!“

Auf Kaenguru-Game.de könnt ihr das Spiel entweder direkt im Browser zocken, oder euch zu den mobilen Download-Angeboten in den App Stores durchklicken, um es kostenlos auf dem Smartphone zu daddeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5861 Tagen.