Homepage

12 Kurzweilige Sachen zu "Browserspiele"

Billard auf 128×128 Pixeln im Browser spielen

Wo wir gerade bei Pools sind – wer statt superlangsam lieber super-niedrigauflösend mag, kann bei Mot’s 8-Ball Pool eine klassische Runde Billard im Browser spielen. Auf 128×128 Pixeln… Klingt unmöglicher als es letztlich ist. Ich […]

Flugzeug-Essen-Simulator

Aktuell ist das mit den Flugreisen ja so eine Sache, da hat man schon fast vergessen verdrängt, wie enttäuschend Flugzeugessen doch ist. Zum einen das Essen selbst, also die Lebensmittel, zum anderen der Vorgang des […]

Browser-Spielerei: „DDD – Dot Dot Dot“

Wer ein bisschen Langeweile hat, kann „DDD – Dot Dot Dot“ spielen. Dabei gilt es einen Erbsenflummi mittels überlegter Punkt-Setzung zu einem Ziel-Punkt fliegen zu lassen. Der interaktive springende Punkt, wenn man so will. Für […]

„LOVETRIS“ schenkt euch jedes Mal den perfekten Tetris-Stein!

Wer schon mal „Tetris“ gespielt hat – was so ziemlich jeder Mensch auf der Welt sein dürfte – kennt das Gefühl, wenn man hofft, bittet und betet, diesen einen Stein zu erhalten. Die eine Blockform, […]

„The Kilobyte’s Gambit“ ist ein 1KB großes Browser-Schachspiel

VOLE hat die Retro-Pixel-Grafik von Pinot W. Ichwandardi genommen, die sich die Netflix-Serie „Das Damengambit“ als MS-DOS-Spiel vorstellen, und sie mit einem 1,25kb „großen“ Schachspieles von Óscar Toledo G. kombiniert. Heraus kommt „The Kilobyte’s Gambit“, […]

Eisberg im Browser zeichnen und sehen, wie er schwimmen würde

Joshua Tauberer aka Josh Data hat mit „Iceberger“ einen interaktiven Eisberg-Simulator gebaut, in dem man zweidimensionale Formen zeichnen kann, die danach physikalisch simuliert ins Wasser gelassen werden. Recht simple Schwerpunktberechnung, die bislang auch leider ohne […]

Stadt Guesser: Browserspiel „City Guesser“ lässt euch raten, an welchem Ort Videos spielen

Mittlerweile ist das ja schon so ein kleiner Volkssport geworden, mit dem Location-Raten. Gerade auf Twitch gibt es etliche Leute, die „Geo Guesser“ und Co. spielen, wo man zum Beispiel irgendwo bei Google Street View […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5519 Tagen.