Homepage

Zum Jubiläum ans Meer

Meine Woche (100)

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_01

JUBILÄUM! Am 3. August 2015 habe ich damit begonnen, euch wöchentlich einen kleinen Einblick in meinen Bloggeralltag zu geben. „Der Start einer neuen Reihe! Vielleicht. Wenn ihr das mögt.“ hieß es „damals“ und rund zwei Jahre später mache ich es immer noch. Als hätten wir es geplant, ging es dieses Wochenende mit dem Lieblingsmädchen zur Feier der Rubrik ans Meer. Kurz aber kulinarisch wertvoll. Und viele weitere Highlights gab es außerdem in dieser Woche für mich.

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_02

Meine letzte Woche

Auch wenn ich vergangene Woche einige Zweifel an dieser Kategorie geäußert hatte, will ich sie zunächst einmal fortführen. Vielleicht etwas variierender, mal kürzer, mal länger, mal zusammenfassend, mal nur mit Fotos – wir werden sehen. Aber zumindest für die gelegentlichen Highlights bietet sich die Rubrik an, also wird sie weiter genutzt. Auf die nächsten 100?

Das Jubiläumsprogramm hatte einiges zu bieten. Nachdem ich Dienstag Instagram-Fotografin Meike aus Berlin treffen durfte, kam es direkt tags drauf zum Kennenlernen mit @DrWaumiau, der ein paar Fotos von mir geschossen hat. Wenn ich jetzt nicht bei sämtlichen Aufnahmen die Augen zusammen gekniffen oder die eine Schnute gezogen habe, dürfte es da die Tage auch Ergebnisse für euch zu sehen geben.

Donnerstag ging es zum „Mukke Raten“ in die „Radio The Label Bar“. Sehr unterhaltsame Geschichte und nachdem wir in der ersten Runde („Klassiker der Rap-Geschichte“) deutlich verkackt haben, konnten wir danach dann doch noch einen wie ich finde zufriedenstellenden vierten Platz des Abends machen. Beim Tischnamen waren wir jedenfalls ganz Vorne mit dabei. Under Ehrgeiz ist jedenfalls geweckt: Beim nächsten Mal wollen wir mindestens Dritter werden!

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_03

Wie ihr vielleicht (=hoffentlich) über meine Instagram Stories gesehen habt, ging es Freitag nach Stralsund. Sonnenscheinbar haben wir das einzige komplett bewölkte Wochenende des „Sommers“ erwischt. Aber so habe ich mir immerhin nicht die Haut verbrannt und die kleinen Strandstreifen waren recht verwahrlost, so dass ich mal ordentlich abschalten konnte. Vom Drang, einige Fotos zu schießen, mal abgesehen…

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_04

Es gab jedenfalls gefühlt stündlich Fischbrötchen, leckeres vor Ort gebrautes „Störtebecker“-Bier und das ein oder andere Fotoshooting mit Franz aka @Foto_fuer_Foto. Und auch ich werde die kommenden Tage noch das ein oder andere Foto auf Instagram posten. Hier erst einmal ein paar gesammelte Eindrücke ohne weitere Worte.

Heute: OFFLINE. 🌊⚓️ #ostsee #stralsund #tagammeer Foto: @foto_fuer_foto

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_05
Meine Woche (100) Meine-Woche-100_06
Meine Woche (100) Meine-Woche-100_07
Meine Woche (100) Meine-Woche-100_08
Meine Woche (100) Meine-Woche-100_09
Meine Woche (100) Meine-Woche-100_10

An meinem „Projekt Q“ habe ich natürlich weiter gearbeitet und natürlich nicht so viel geschafft, wie ich gehofft hatte. Statt sieben neuer Entwürfe gibt es immerhin ein paar schicke Design-Features, bei denen zwar am Ende kein Besucher den Aufwand dahinter bemerken dürfte, ich bin aber zufrieden damit bis sogar so etwas wie stolz darauf. Ansonsten bin ich noch immer im Soll, denn eigentlich ist es komplett wurscht, wann es los geht. Daher hatte ich ja vergangenen Sonntag den 16. auserkoren. Sonst werde ich ja nie mit dem „ich muss noch so viel vorbereiten…!“ fertig.

Meine Woche (100) Meine-Woche-100_11

Darauf freue ich mich!

Und somit freue ich mich vor allem auf den Livegang! Mittwoch ist es soweit und ich bin durchaus aufgeregt. Wird es überhaupt wen interessieren? Werde ich den täglichen Content-Kreations-Wahn schaffen? Wie wird LangweileDich.net darunter leiden (müssen)? Schön wird es aber alleine schon, ab nächsten Sonntag mit euch in dieser kleinen Rubrik komplett offen über mein neues Herzensprojekt schreiben zu können.

Und sonst? Freitag geht es endlich mal wieder nach Hamburg, wo wir einige Freunde (und den DOM!) besuchen werden. Dazu noch das toll besetzte „Fest van Cleef“ zum 15-jährigen Bestehen des Labels. Das wird spitze!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3997 Tagen.