Homepage

Guacamole, Pfannkuchen und Co.

Mit dem Mund kochen

Food
Maik - 07.02.19 - 18:58
Mit dem Mund kochen cooking-with-your-mouth

Es gibt Trend, die werden über kurz oder lang mit Sicherheit die Allgemeinheit erreichen oder gar zum neuen Standard emporsteigen, es gibt aber auch skurrile Ideen, die es lediglich der Beantwortung der Frage „Ginge dasüberhaupt?“ dienen. Und dann gibt es das hier! Nathan Ceddia und Kollegen haben „Cooking With Your Mouth“ erfunden, eine Kochreihe, in der Riva Godfrey uns zeigt, wie man die Zutaten für Guacamole, Smoothe und andere Speisen wunderbar mundgerecht ausschließlich mit der eigenen Kauleiste reißt, in Form bringt und was auch immer man sonst so macht. Ideal für Leute, die sonst nur linke Hände in der Küche haben. Dass sie die Guacamole dann jedoch mit den Händen vermengt, ist enttäuschend inkonsequent…

„How to make a Quick & Easy Guacamole using the safety and comfort of your own mouth.“

„How to make a Green Vegan Smoothie using the safety and comfort of your own mouth.“

„A MOUTH FULL OF LOVE – Learn how to make Romantic Beetroot Pancakes using the safety and comfort of your own mouth.“

„How to make a Christmas Turkey Stuffing using the safety and comfort of your own mouth.“

via: blogrebellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4543 Tagen.