Homepage

Erscheint im Januar

Trailer zum „Dead Space“-Remake

Trailer zum "Dead Space“-Remake dead-space-ps5-remake-gameplay-trailer

„Dead Space“ aus dem Jahr 2008 ist einer dieser Titel, die ich irgendwie schon immer spielen wollte, aber mich nie dazu aufgerafft habe. Am 27. Januar 2023 wird eine von Grund auf neugeschaffene Next-Gen-Version des Titels erscheinen – die perfekte Gelegenheit für alle, dieses originelle Stück der Videospielgeschichte nachzuholen! Oder es nochmal zu spielen.

Hier der jüngst veröffentlichte Gameplay-Trailer, der die neue Optik des Spieles zeigt:

„Something has gone horribly wrong on board the mining ship, USG Ishimura. The sci-fi survival horror classic Dead Space returns, completely rebuilt from the ground up to offer a deeper and more immersive experience. This remake brings jaw-dropping visual fidelity and suspenseful atmospheric audio, as well as new gameplay content and improvements while staying faithful to the original game’s thrilling vision.“

Man kann das Remake zu „Dead Space“ ab sofort für PlayStation 5 und Xbox Series SX (Partnerlinks) vorbestellen, wobei man wie bereits bei „The Last of Us – Part 1“ den AAA-Titel-Vollpreis von 79,99 Euro hinlegen muss. Für den PC gibt es das Game dann doch signifikant günstiger – bei Steam wird es für 59,99 gelistet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5932 Tagen.