Homepage

Kreative Kollaboration

200 Künstler bauen eine Dragon Ball-Folge nach

dragon-ball-reanimate

Hatte ich zwar bereits drüben, finde es aber auch abseits des seriellen Bezugs ungemein super. Seven Star Re-Animate hat über 200 Dragon Ball-Begeisterte Digitalkünstler zusammen getrommelt, die alle ein paar Sekunden einer Episode nachgezeichnet haben. Jeder in seinem ganz eigenen Stil. Heraus kommt mit Dragon Ball Reanimate ein unterhaltsamer Stil- und Formatmix, der nicht nur ungemein inspiriert, sondern aufgrund der Handlung auch unterhält. KAME-HAME-HA!

„This is an non profit, global collaborative, fan effort showcasing talented artists showing some love for Dragon Ball. A big thanks should go to all the artists who lent their time, and talents, to this too sweet animation!“

/// via: Marco, der hoffentlich 200 Blogbeiträge zu diesem Fundstück bekommt.

Ein Kommentar

  1. Pingback: 200 Künstler zeichnen 200 verschiedene Szenen in 200 Stilen für eine Dragon Ball Folge | Dressed Like Machines

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.