Homepage

20 Artikel von: Claudia

Einen Monat sportliche Vorsätze eingehalten

Crosstrainer, Schwimmbad, Yoga und Zumba – wie Anfang des Jahres angekündigt probiere ich gerade die Fitness-Flatrate FITrate aus. Lest, wie es mir im ersten Monat ergangen ist und wie ihr vergünstigt an eure eigene FITrate-Karte kommt.

WEITER …

Gute Vorsätze: Mit einer Fitness-Flatrate sportlich ins neue Jahr
Gute Vorsätze: Mit einer Fitness-Flatrate sportlich ins neue Jahr fitrate-sportarten

Über Weihnachten ist er ganz schön dick geworden. Und träge. Mit seinem Lebkuchen-Leib würde mein innerer Schweinehund am liebsten den ganzen Tag auf der Couch verbringen. Aber das neue Jahr hat begonnen und damit die Umsetzung der guten Vorsätze – welche sich nicht mit diesem Schweinehundtier vereinbaren lassen. Schließlich habe ich mir vorgenommen, mehr Sport zu treiben.

Mit der Fitness-, Sport- und Yoga-Flatrate von Fitrate klappt das bestimmt! Übrigens auch für euch – wir haben einen Code, mit dem ihr 50 Prozent Rabatt bei eurer Anmeldung erhaltet!

WEITER …

Mein Frontallappen bestellt mir den Drink
Mein Frontallappen bestellt mir den Drink Gehirn

Was passiert eigentlich im Gehirn, wenn der Mensch nachdenkt, sich freut, ärgert oder träumt? Welche Gehirnregion wird durch welche Reize stimuliert? Und welche chemisch-biologischen Prozesse laufen da ab? Wer sich für solche und ähnliche Fragen interessiert, der ist bei Hendrick’s Gin genau richtig. Mit der Gin-Marke kann man nämlich demnächst in Hamburg in die „Chambers of the Curious“ abtauchen und sich solche Gehirnfunktionen in Experimenten genauer erklären lassen. Und Gin gibt’s natürlich auch.

WEITER …

Anzeige
Fotografierst du noch oder isst du schon?
Fotografierst du noch oder isst du schon? ikea-lets-relax

Noch mal schnell das Salatblatt zurechtzupfen und das Steak in Szene setzen. Wenn ihr zu den Menschen gehört, die gerne Food-Fotos posten, dann kennt ihr das sicher. In der Küche gilt das Gesetz: Alles, was noch nicht fotografiert worden ist, darf auch nicht gegessen werden. Das ist oft mit ordentlich Stress verbunden. Wenn die Bohnen zum Beispiel auf allen Fotos viel zu dick aussehen, der Speckmantel der Dattel nicht so richtig sitzt oder die Maccaroni einfach nur hohl dreinblickt. Typisch. Von solchen Problemchen sollte man sich aber gar nicht so irritieren lassen. Das meint auch Ikea und zeigt uns sein neues, durchaus unterhaltsames Werbevideo zum Thema.

WEITER …

Wo es viel Urlaub für wenig Geld gibt
Wo es viel Urlaub für wenig Geld gibt travelex-luxury-for-less_01

Gefühlt ist der letzte Urlaub schon wieder ewig her. Okay, noch nicht einmal zwei Monate sind seit unserem 5-Wochen-Skandinavien-Trip vergangenen. Aber ich könnte trotzdem schon wieder in den nächsten Flieger steigen und losdüsen. Diesmal vielleicht auch mit ein wenig komfortableren Unterkünften. Das Blöde ist ja nur meistens, dass man Flug und Hotel bucht und sich denkt „Geht ja noch vom Preis“. Vor Ort fallen dann aber eben die üblichen Kosten für Essen und Trinken und Freizeitgestaltung an. Und zack, ist das Reisebudget plötzlich weit überschritten. Damit man seine Urlaubsgesamtkosten besser im Blick hat und weiß, welche Destination wirklich ins Budget passt, hat Travelex jetzt eine „Reiseinspirations-Suchmaschine“ gestartet. Was die so kann, lest ihr hier.

WEITER …

Neue Single von Die Höchste Eisenbahn

Die Höchste Eisenbahn hat etwas Neues. Während nächste Woche (26. August) das zweite Album der aus Moritz Krämer, dem Hund Marie sowie Teilen von Tele und Spaceman Spiff zusammengeschusterten Band erscheint, gibt es jetzt schon […]

Lautsprecher-Drohne überrascht Jogger mit „Eye of the Tiger“
Lautsprecher-Drohne überrascht Jogger mit "Eye of the Tiger" ueboom-drone

Manchmal fehlt im Leben einfach die passende Hintergrundmusik. Wenn man gerade den blöden Job mit dem nervigen Chef gekündigt hat zum Beispiel. Wie schön wäre es da, mit Killing In The Name Of von Rage Against The Machine aus dem Büro des Chefs stolzieren zu können? Oder wenn nach einer phänomenal gut bestandenen Prüfung automatisch Queens We Are The Champions erklingen würde? Oder warum läuft nicht Au Revoir von Mark Foster, wenn man gerade in eine neue Stadt zieht und alles hinter sich lässt?

Ultimate Ears hat einigen Joggern eine besonders motivierende musikalische Überraschung spendiert. Plötzlich taucht eine Drohne hinter ihnen auf und lässt den Rocky-Soundtrack ertönen. Denn, der Clou: Eine montierte UE BOOM fliegt fortan im Schlepptau. Und genau so eine könnt ihr unter anderem im großen UE-Package gewinnen. Wie ihr eure eigene Hintergrundmusik abspielen könnt, erfahrt ihr weiter unten.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4517 Tagen.