Homepage

Origineller Puzzler

„Baba Is You“ lässt euch interaktiv die Spielregeln ändern

"Baba Is You" lässt euch interaktiv die Spielregeln ändern baba-is-you-trailer

Letzte Woche ist mit „Baba Is You“ ein vielversprechendes neues Indie-Videospiel veröffentlicht worden. Lasst euch beim Puzzler nicht von der eher kindergarten-haften Grafik täuschen, die Gameplay-Idee macht das alles wieder wett! Wie die Regeln sind? Das weiß ich doch nicht. Denn die gestaltet jeder selbst. Oder zumindest um. Denn nur durch smartes „Umprogrammieren“ der Parameter lassen sich zum Beispiel Steine steuern, Wände durchlaufen oder Türen öffnen. Interessanter Ansatz!

„In Baba Is You, the rules that dictate how the game works are present in every level as movable blocks. By pushing them around, you alter the way the game works and cause surprising interactions, changing solid walls into passages, making water float in midair and even transforming objects into others!“

„Baba Is You“ könnt ihr für aktuell 12,49 Euro bei Steam kaufen, dazu gibt es das Spiel auch für die Nintendo Switch. Alle weiteren Informationen zum Titel gibt es auf der offiziellen Website des finnischen Entwicklers Arvi „Hempuli“ Teikari. Und jetzt viel Spaß beim Puzzlen!

via: polygon

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4907 Tagen.