Homepage

"APERTURE"

Stopmotion-Geschichte aus an Wände geklebten Zetteln

Stopmotion-Geschichte aus an Wände geklebten Zetteln APERTURE-stopmotion

Emanuele Kabu kommt aus der kleinen nordostitalienischen Stadt Belluno und war einige Jahre in London. Nach seiner Rückkehr wirkt das inmitten der Dolomiten gelegen Örtchen irgendwie anders und kleiner. Also hat er einen besonderen Rundgang gemacht und mittels Zetteln an den Fassaden der Stadt eine Stopmotion-Geschichte gesponnen. „APERTURE“ heißt das Ergebnis, das zwar audiovisuell an schnell-frequentierter Verstörung grenzt, aber eine solide kreative Basis besitzt. Mir gefällt vor allem der Part, in dem die Hausnummern aufsteigen und so auch der Hintergrund selbst beginnt, mitzu(er)zählen.

Und auch wenn sie etwas länger ist, so kann man sich die Videobeschreibung und Geschichte hinter und vor dem Projekt durchaus mal geben:

„The thing I miss the most about London is walking around without a destination. I’ve spent days discovering new places, looking for the smallest detail here and there.
I tried to do the same here but it didn’t work out. It actually felt sad, I’m still not sure why. I had to do something to reunite with this place. I’ve spent 11 days forcing myself to document every angle of Belluno. I did this taking pictures of its walls with a small window open on something that represents my relationship with my hometown. This video documents this action. After all the hard work I am still having the same mixed feelings about this place and living here, but at least I’ve discovered that every wall, no matter how many we build, has a crack or a scratch. And this is a relief.“

via: robotmafia

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4331 Tagen.