Homepage

Werbung

Vattenfalls WĂ€rme, so individuell wie Berlin

Bei diesem Hauptstadtportrait wird einem warm ums Herz

Bei diesem Hauptstadtportrait wird einem warm ums Herz vattenvall-berlin-waerme-individuell_01

Am Samstag ist Christopher Street Day in Berlin. Gerade in Zeiten aufkeimenden Fremdenhasses und turbulenter Demonstrations-Eskalationen wird der hoffentlich friedvolle und zeichensetzende Zug der Freiheit und IndividualitĂ€t ein positives Signal an die Gesellschaft sein. Seid, wie ihr seid, solange ihr niemand anderen im Sein beeinflusst. Im Rahmen des Events zeigt das Hauptstadtunternehmen Vattenfall diesen toll gemachten Film ĂŒber Berlin und seine BewohnerInnen. Stets ein bisschen anders, mal schroff, mal gelangweilt bis empört – aber immer echt.

„Ob Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Religion oder sexuelle Orientierung: Berlin steht fĂŒr Toleranz und Vielfalt. Durch facettenreichen Berlin-Bezug zeigt dieses Video die IndividualitĂ€t der Berliner*innen und zieht Parallelen zu den ebenso individuellen Angeboten der Vattenfall Berliner WĂ€rme.“


(Kein Video zu sehen? Dann ist vielleicht der Adblocker schuld…)

Mein Favorit ist absolut die Döner-zentrierte Heizungsvariante! DĂŒrfte auf Dauer aber etwas teuer und ineffizient werden… An sechs Tagen wurden insgesamt 25 Stunden fĂŒr den tollen Film gedreht. Einige Making of-Videos könnt ihr euch hier anschauen.

Wichtig ist: Vattenfall gibt eben nicht nur Strom, sondern auch WĂ€rme. Wir sind ja vor einigen Monat nach Berlin gezogen und haben es – wie das bei vielbeschĂ€ftigten (faulen) Leuten nun einmal so ist – in Sachen Stromanbieter genommen, wie es halt da war. Es gab ja Licht in der Wohnung, also waren die Gedanken zunĂ€chst bei anderen Dingen. So landet man dann vielerorts standardmĂ€ĂŸig beim Standardanbieter Vattenfall.

Die FernwĂ€rme ist dazu eine hundertprozentig lokale Erzeugung des offiziellen Partners der Stadt Berlin. Gut finde ich das Vorhaben von Vattenfall, bis 2050 klimaneutral im Bereich WĂ€rme zu sein. Alle Informationen zu den Planungen und bereits möglichen Angeboten findet ihr unter WĂ€rme.Berlin. Und natĂŒrlich sind auch Einzellösungen möglich, die so individuell wie der Lebensstil der BerlinerInnen sind.

Bei diesem Hauptstadtportrait wird einem warm ums Herz vattenvall-berlin-waerme-individuell_02

Mit freundlicher UnterstĂŒtzung von Vattenfall.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5163 Tagen.