Homepage

Gigantische Tiermonster und andere städtische Übel

Malerei: John Brosio

Malerei: John Brosio John-Brosio_01

Realistisch anmutender Surrealismus mit impressionistischer Körnung. So kompliziert nichtssagend würde ich nicht nur die Arbeiten des amerikanischen Malers John Brosio beschreiben, ich mache es auch, wie ihr lesen könnt. In seinen Werken tauchen ganz gerne mal überdimensionierte Tiere als über die Stadt ragende Monster auf. Oder Hurricanes. Oder gar nichts so besonderes. Stets gleich bleibt jedoch sein Stil, der irgendwo zwischen angehendem Fotorealismus und leicht verdreckt wirkender Pinsel-Struktur liegt. Ich mag jedenfalls die Stimmung, die Brosio in seinen Bildern übermittelt. Hier einige meiner liebsten Motive aus seinen bisherigen Ölgemälden.

Malerei: John Brosio John-Brosio_02
Malerei: John Brosio John-Brosio_03
Malerei: John Brosio John-Brosio_04
Malerei: John Brosio John-Brosio_05
Malerei: John Brosio John-Brosio_06
Malerei: John Brosio John-Brosio_07
Malerei: John Brosio John-Brosio_08
Malerei: John Brosio John-Brosio_09

Weitere Gemälde von Brosio lassen sich auf seiner Website, auf Facebook oder auch bei Instagram finden. Limitierte Prints seiner Werke lassen sich hier erwerben.

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4452 Tagen.