Homepage

Kreatives Paar

Fotografien von Can Dagarslani und Sophie Bogdan

Fotografien von Can Dagarslani und Sophie Bogdan fotografie-Can-Dagarslani-und-Sophie-Bogdan

2016 hatte ich euch bereits auf die schönen Bilder von Can Dagarlani hier im Blog hingewiesen. Nach sechs Jahren kann man dann schon mal ein kleines Update bringen, finde ich. Hinzu kommt, dass mit Sophie Bogdan die Partnerin des mittlerweile in Berlin lebenden Fotografen als Motiv und kreativer Input zur Seite steht. Ich mag den kreativen Umgang mit Schatten und Bildkompositionen. Das mag auf den ersten Blick oftmals eher unspektakulär aussehen, da stecken aber viele Gedanken und ein gutes Auge hinter! Hier ein paar aktuelle Beispiele für euch.

„I keep the natural light and the colors of objects as it is and mostly play with composition and the models’ posture. The subject remains anonymous, leave both little and much to the imagination. Definitely my architectural expertise has an influence on the space-object analysis. The perception of the space, the perspectives and the layers of it become a journey for me while creating my compositions. The geometries of the space itself play a key role, becoming as much a character in the visual narrative as the models themselves. Either an open white space can be contained boundless potential for movement and form, or an emerging domestic space expands and limits the model’s possibilities, directing and regulating their actions even as it helps to define their roles.“ (Artist Statement)

Weitere Fotografien dieser Art gibt es auf der Website von Dagarslani zu sehen und beide sind natürlich auch auf Instagram zugegen: @candagarslani & @sophie_bogdan.

via: booooooom

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5733 Tagen.