Homepage

36 Kurzweilige Sachen zu "Schatten"

Silhouetten vor gigantischem Vollmond

Ich bin ja immer wieder baff, wenn Leute es schaffen, den Mond auf Aufnahmen gigantisch aussehen zu lassen. Mark Gee hat das bereits vor acht Jahren hinbekommen. „Full Moon Silhouettes“ lässt alles so verspielt und […]

Animation: „Night Watch“

Scott Wenner liefert uns mit „Night Watch“ einen sehr abstrakt und minimalistisch gestalteten Kurzfilm, der mit seinem Animationsstil für mich eher als kunstvolle Inszenierung daher kommt. Dazu passt auch die lyrisch gehaltene Video-Beschreibung: „In the […]

Fotografien von Sara Latif

Man könnte beim Blick auf das Online-Portfolio von Sara Latif meinen, sie mache das Beste aus der aktuellen Isolationsphase. Denn die meisten ihrer Bilder scheinen in der Wohnung der jungen Dame geschossen worden zu sein, […]

Zeichnungen von Willie Hsu

Willie Hsu schafft es, auf einfache Art und Weise ein Gefühl für räumliche Tiefe zu schaffen. Dabei bedienen sich viele seiner Bilder eines recht simplen und doch herausfordernd darzustellendem Tricks: Einzelne Kontaktpunkte einer Figur werden […]

„Sunset Selfies“ von John Marshall

Noch so etwas, das ich vor Jahren mal in den „Kleinigkeiten“ hatte, jetzt aber doch nochmal „groß“ präsentieren möchte. John Marshall erstellt „Sunset Selfies“, indem er Formen aus Pappe schneidet und diese gegen das Sonnenlicht […]

Fotografie: JP und Mike Andrews

Das Gebürderpaar JP und Mike Andrews macht sehr kunstvolle Luftaufnahmen, die nicht einfach nur schöne Vogelperspektiven zeigen, sondern auch diverse originelle Schattenspiele, kuriose Arrangements sowie Strukturen und damit verbundene Formgebungen offenbaren. Entsprechend veröffentlichen die beiden […]

Fotografie: Jonathan van der Knaap

Der in Tokio lebende Fotograf Jonathan van der Knaap schießt kunstvolle Editorial-Portraits, die oft und gerne mit Schatten, Licht und Minimalismus spielen. Hier eine kleine Auswahl: Weitere Bilder von Jonathan van der Knaap finden sich […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5522 Tagen.