Dropmotion: Dropped

Stopmotion: Dropped

Stopmotion ist mittlerweile derart eingefahren, da muss man kreativ werden. Greg Condon macht deshalb eine Dropmotion. Bedeutet: Er befindet sich in einer alltäglichen Situation in seiner Wohnung und lässt plötzlich mittels gekonntem Schnitt die Hüllen fallen. Selbst ist er dann verschwunden, quasi in Luft aufgelöst. Zurück bleibt ein Haufen Kleider und vielleicht noch ein verwundertes Spiegelbild.


via: The Awesomer

Ähnlich
Die Glücklichkeitsmaschine
Ollie's magischer Wald
Fliegen aus der Sicht eines Adlers

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
YouthKills – Time is Now
YouthKills – Time is Now

Musikalisch geht es ins Wochenende mit dem nagelneuen Musikvideo von YouthKills. Dahinter steht das Londoner Duo James und Andy Taylor....

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2776 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2776 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.