Homepage

5 Termine

LwDn präsentiert: Highly Suspect Deutschland-Tour 2020

Musik
Maik - 26.09.19 - 10:30
LwDn präsentiert: Highly Suspect Deutschland-Tour 2020 highly-suspect-tour

Hö – da war doch gerade erst ein Tour-Präsentations-Beitrag?! Ja, aber der galt für die 2019 „Tour“ der Herren von Highly Suspect. So eine richtige Tour ist das ja auch nicht, der eine mickrige Termin in einer extrem kleinen Location (was ich ja befürworte, aber eben wenig Leuten die Möglichkeit gibt, die Band live sehen zu können). Das dürfte eher der Promo für das am 1. November erscheinende neue Album „MCID“ (Partnerlink) dienen. Im Frühjahr kommt die Sprechgesangs-Rock-Combo dann aber richtig nach Deutschland – in größere und zahlreichere Venues und präsentiert von LangweileDich.net!

HIGHLY SUSPECT LIVE 2020

Die dreifachen Grammy-Verlierer, wie sie sich selbst bezeichnen, kommen für eine Hand voll Termine in die Klischee-Großstädte Deutschlands. Zumindest das Astra dürfte ordentlich abgehen und sich deutlich besser eigenen, als das „Columbia Theater“-Debakel vorletztes Jahr, bei dem ich war…

28.02.2020 – Köln (Kantine)
01.03.2020 – Hamburg (Markthalle)
04.03.2020 – Berlin (Astra)
09.03.2020 – München (Backstage Werk)
12.03.2020 – Frankfurt (Zoom)

Tickets kaufen könnt ihr bereits jetzt zeit-exklusiv über Eventim.de, ab morgen (27.09.2019, 10:00 Uhr) auch im allgemeinen Vorverkauf, zum Beispiel über den Konzertveranstalter FKP Scorpio. Kostenpunkt: 26 Euro.

Highly Suspect Hörproben

Noch gibt es kein richtiges Musikvideo zu einem der neuen Songs, aber zwei im Stream. Das eher bedächtige „16“ und das bereits deutlich rockigere „Upperdrugs“. Bislang kein neuer Superhit-Ohrwurm á la „My Name Is Human“ oder „Little One“ in Sicht, aber das kann ja noch kommen.

Alles Weitere zur Band und Musik von Highly Suspect findet ihr auch auf deren Social Media Kanälen bei YouTube, Twitter, Instagram, Facebook und Soundcloud. Allen KonzertgängerInnen wünsche ich viel Spaß!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4790 Tagen.