Homepage

LangweileDich.net präsentiert

Wallows Tour 2019: Ein Live-Termin in Deutschland

Musik
Maik - 19.07.19 - 18:18
Wallows Tour 2019: Ein Live-Termin in Deutschland wallows-band-foto

Mal wieder habe ich die Ehre, die Tour einer tollen Band präsentieren zu dürfen. Wobei, „Tour“ ist hier leider mal wieder größer klingend, als es letztlich ist, denn der Deutschland-Part dieser musikalischen Reise führ wie bereits bei Highly Suspect lediglich auf exakt eine Bühne. Einen einzelnen Live-Termin haben die Wallows aus den USA im November für uns im Angebot, nachdem sie in London waren und bevor sie in Paris sein werden. Und nein, ausnahmsweise ist es mal nicht Berlin…

Wallows live Deutschland-Tour 2019

15.11.2019 – Köln (Kantine)

Tickets gibt es seit heute für 23,70 Euro an allen VVK-Stellen, zum Beispiel beim Konzertveranstalter FKP Scorpio sowie bei Eventim.

So gut ich es finde, dass mal nicht standardmäßig nach Berlin gegangen wird, so schade finde ich es, weil ich die Jungs gerne live erlebt hätte. Sollte euch deren Musik noch nichts sagen: Hier findet ihr mein Kurzreview zum aktuellen Album Nothing Happens (Partnerlink) und hier das schlagfertige Musikvideo zur Single „Scrawny“. Die haben die Jungs auch vor einigen Wochen bei Jan Böhmermann im „Neo Magazin Royale“ zum Besten gegeben, was ich euch – nebst anderen musikalischen Eindrücken – hier noch mit auf den Weg geben möchte. Und ach ja – sollte euch Sänger Dylan Minnette bekannt vorkommen: Yep, der spielt in „Tote Mädchen lügen nicht“ („13 Reasons Why“) Clay Jensen.

Mehr zu den Wallows findet ihr auch auf Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Spotify, Apple Music sowie Soundcloud.

P.S.: Auf der Website der Wallows kann man ein schönes Pixel-Spielchen á la „Frogger“ spielen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Tote Mädchen lügen nicht“-Hauptdarsteller macht auch richtig gute Musik - Dylan Minnette mit der Band Wallows - seriesly AWESOME

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4725 Tagen.