Homepage

Kyle Gordon

90er-Parodie-Song „Planet of the Bass“ hat ein richtiges Musikvideo

90er-Parodie-Song "Planet of the Bass" hat ein richtiges Musikvideo Kyle-Gordon-Planet-of-the-Bass-Musikvideo

Ist das etwa der Sommerhit des Jahres, den wir alle verdient haben?! So ihr in den letzten Wochen im Social Web unterwegs gewesen seid, dürftet ihr vielleicht über dieses Schmuckstück popkultureller Huldigung gestolpert sein, in dem Kyle Gordon den typischen Euro-Trance-Sound der 90er Jahre auf seine Essenz zusammengedampft abliefert:

Das Stück ist derart erfolgreich geworden, dass Gordon gemeinsam mit DJ Crazy Times und Ms. Biljana Electronica eine ausgewachsene Lied-Variante produziert und sogar ein richtiges Musikvideo dazu veröffentlicht hat. Das versprüht zwar nicht den gleichen Charme wie die kurze low(er)-Budget-Variante, aber bleibt trotzdem ein absoluter Banger voll lyrischer Tiefe:

Wie krass dieser eigentliche Spaß-Song abgeht, durften auch etliche Tausend Leute im Rahmen eines Jonas-Brothers-Konzertes(!) live erleben:

3 Kommentare

  1. Koreh says

    puuuh. komplett an mir vorbeigegangen bis.. eben. hmmpf.
    nich gut.. nette ansätze aber.. das volle video hab ich nur zur hälfte geschaft.. uff
    ^^

  2. Pingback: Musik: 90er-Parodie-Song „Planet of the Bass“ von Kyle Gordon |

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6519 Tagen.