Homepage

Arschbombe in den zugeeisten Pool

lustig
Maik - 18.10.12 - 14:40

Dieser werte Herr schafft es aktuell, uns Deutsche im Internet mal wieder etwas zu blamieren. Das liegt nicht unbedingt an seinem grazilen Sprung in seinen mit Eis bedeckten Pool, sondern viel mehr an der Parade davor. Naja, wenigstens denken manche Amerikaner, das wäre Norwegisch, was die da sprechen. Aber damit ihr es auch gesehen habt, hier der Sprung des Monats.

via: b3ta

3 Kommentare

  1. Tomenik says:

    Haha, wie gut ist denn das! Der kennt sich ja super mit dem Pool aus – ist bestimmt der Eigentümer und hat immer ein wachsammes Auge für die Wasserpflege und wie man einen Pool Winterfest bekommt – ooooder, vielleicht doch nicht :D!
    Vermutlich doch ehr ein blutiger Anfänger, der keine Ahnung von Schwimmbad und dem hat, welche Maßnahmen dafür notwendig sind – ich frag mich gerade, hilft eigentlich Chlor gegen das einfrieren eines Pools ??

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4418 Tagen.