Homepage

Bier und Fahren? Aber klaro!

Autos
Maik - 19.09.07 - 13:04

Nein, nein. Ich darf will hier keinen zum alkoholisierten Fahren anstiften. Aber AUF einer Bierkiste sitzen und mit 60 Umdrehungen durch die Gegend brettern, ist doch auch was feines. Staunende Blicke sind garantiert.

Kastenrennen!

„Professionell macht das jetzt die Firma BK-Fun aus Lengede.

Mit einem Motor aus einem Motorrad wird den Bierkisten Leben eingehaucht. Wahlweise stehen Motoren mit 50, 70 90 oder 110 ccm zur Wahl. Die kleinste Motorisierung bringt es mit 50 ccm, 2,1 kw, 4 Takt, auf immerhin 60 Stundenkilometer. Wahre „Höllenmaschinen“ entstehen so in den Garagen von Lengede. Vormontierte Bausätze liefert die Firma, mit denen nach Angabe der Erfinder auch Laien eine fahrende Bierkiste zusammenschrauben können.“


(via)

1.800 Euronen hat der Bastelspaß gekostet. Momentan scheint es die Sätze allerdings nicht mehr zu geben. Hier gibt es dafür einen dieser fahrbaren Unterkästen in Aktion:

„normales“ Modell
[flash]https://www.youtube.com/watch?v=ebaEn0JAM6E[/flash]

krankes Modell
[flash]https://www.youtube.com/watch?v=5Fqpp-IAXF0[/flash]

Keine Kommentare

  1. Michael says:

    Auf dem letzten Festival, auf dem ich war, sind ein paar Typen mit so Minimotorrädern rumgedüst, aber das Teil ist ja mal viel geiler. Super!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.