Homepage

Wahrhaft mit Queen aufgewachsen

Don’t Stop Me Now: 3 Jahre Stopmotion-Lypsinc

Musik
Maik - 06.01.14 - 15:10
Don't Stop Me Now: 3 Jahre Stopmotion-Lypsinc dontstopmenow

Matt Perren hat vom 1.1.2011 bis 5.1.2014 jeden Tag zwei Fotos von sich gemacht, wie er den Mund zur Musik von Queens Don’t Stop Me Now bewegt hat. Jetzt hat er das aufwändige Lypsinc-Video zusammen gestellt und die Frames aneinander gereiht. Dabei hat er das erste Foto für die erste Songhälfte eingesetzt, das zweite für die Zweite. So sehen wir im Videoverlauf, wie Perren zunächst erwachsener und dann wieder kindlicher wird.

Nett von ihm, dass er so ein tolles Experiment genau in der Lebensphase macht, wo man schnell körperliche Veränderungen sieht. Und noch schöner, dass die Kids von heute noch Queen hören. Mein Gott, jetzt höre ich mich wie mein Dad an… Aber hey: DER Beweis dafür, dass Queens Musik zeitlos ist!


via: eyesaiditbefore

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4299 Tagen.