Homepage

Einblick in das ultimative Verstau-System

Geröntgte Hamsterbackentaschen

Lifestyle
Maik - 21.01.15 - 18:33
x-ray_hamster

Ein großes, wenn nicht das größte, Naturphänomen schlechthin ist die natürlich unnatürliche Verstauungskunst von Hamstern. Ja, Hamsterbacken können dick werden, aber oft erscheint das Verschwinden von Gegenständen darin wie Clowns in einem utopisch kleinen Auto. Nach tausenden von Jahren in Ungewissheit, kam ein BBC-Redakteur nun endlich auf die Idee, einfach mal nachzuschauen, damit wir das Mysterium besser verstehen können. Keine Bange, bis auf ein bisschen radioaktive Bestrahlung ist dem Goldhamster nichts passiert…

„X-rays show how golden hamsters store incredible amounts of food in their cheek pouches that can stretch all the way back to their hips.“

Die „Ich ziehe recht lose und vertuschende Klamotten an, um viel Kram unauffällig in die Innentaschen packen zu können“-Taktik können wir doch eigentlich alle aus dem Gang ins Kino, oder?

via: twistedsifter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.