Homepage

Siebenleidenstiefel

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20190401

Heute ist ja nicht nur Montag UND Monatsanfang, sondern auch noch 1. April – die Dreifaltigkeit des Unheiles (wobei Monatsanfang und 1. April dann doch recht häufig aufeinander fallen…). Jedenfalls wurdet und werdet ihr heute nicht nur vom Leben selbst, sondern auch noch von so ziemlich jedem Menschen verarscht, der euch begegnet. Beileid. Mir könnt ihr dagegen komplett vertrauen (als ob…), zumindest, was die wöchentliche Ration „Alles wird gut“ „Anderen geht es auch schlecht“-Videos angeht. Hier derer sieben für euer Wohlbefinden.

Beginnen wir mit dem Wichtigsten und Schönsten nach dem Erwerb einer neuen Woche: Folie abziehen! Hach…

War ja klar, dass das nicht so fein funktioniert, wie man sich das vorgestellt hat. Diese Dame hier zeigt, wie man es richtig anstellt:

Okay, „that sucked“. Gehen wir mal lieber mit etwas besserer Vorbereitung an den heutigen Untag. Oder wie es die Band „Geier Sturzflug“ bereits 1978 trällerte: „Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt“…

Dann lieber erstmal ein bisschen „Frühsport“ (nach 18 Uhr, der war gut, Maik…) zum Warmwerden? Und nein, ich erwarte keine Wunderleistungen von euch, werde aber vermutlich dennoch enttäuscht werden, nehme ich an?

Aber was die einen nicht haben in den Beinen, haben die anderen auch nicht im Kopf. Oder so. Der Montag stellt aber auch jedes Mal aufs Neue ein scheinbar unüberwindliches Hindernis dar, menno!

Kommen wir zum ersten (und letzten) richtigen „Aua!“-Video dieser Ausgabe. Aber keine Angst, es ist nur Metall verletzt worden (und das ein oder andere Autoliebhaberherz). Moral der „Geschicht“: Übernimm dich vor allem montags nicht, sonst brichst du dir unnötig einen ab!

Kommen wir zum obligatorischen Fluff-Video zum Abschluss. Dieses Mal mit zwei Tieren der Gattung „Homo Sapiens“, die mit ihren Pfoten lustige Dinge machen: Gitarre spielen, singen und filmen. Verrückt!

Happy monday.

via: hans-wurst, bestofyoutube, blogrebellen, Gus Pfeifer, viralhog, cartoonland & reddit.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4606 Tagen.