Homepage

Meine Link-Tipps der Woche

23 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 18.07.2021

Kleinigkeiten
Maik - 18.07.21 - 9:09
23 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 18.07.2021 kleinigkeiten_20210718

Wusstet ihr, dass die deutsche Netflix-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ auf einer wahren Geschichte beruht?

Ganz viele ausgefallene und interessante Kartendarstellungen.

Fotograf Jörg Egerer spielt gekonnt mit unserer assoziativen Vorstellungskraft

Eine Übersicht aller neuen Trikots der Bundesliga-Vereine für die anstehende Saison 2021/2022.

Centuries and Still“ ist ein visuell hervorragend inszeniertes Video-Monument, das geschichtliche Asia-Diskriminierung in den USA aufzeigt.

Lustige Ein-Panel-Cartoons gibt es bei Maria Scrivan zu sehen.

Die KYTES haben einen neuen Song am Start: „The Beat Is On“.

Ganz viel Concept Art zum neuen Videospiel „Ratchet & Clank: Rift Apart“.

Erstmals ist Skateboarding eine olympische Disziplin und einige talentierte Mädchen und junge Frauen haben sich für Tokio qualifizieren können.

Suzie Grieve webt ganz kleine Miniatur-Körbchen.

Line hat vor einer Weile Line macht Flammkuchen mit Bärlauch-Ziegenkäse-Creme, Tomaten und Rucola gemacht – yummy!

Oha, einem Mantis Shrimp (Fangschreckenkrebse) sollte man wohl lieber aus dem Weg gehen

Industrielle Licht-Installationen von Nathaniel Rackowe.

Leider mit gehörigen Lücken, aber dennoch interessant, die Evolution von Jack White, wenn er „Fell In Love With A Girl“ live spielt (2001-2018).

In Finnland werden die Geweihe von Wild mit leuchtender Farbe bemalt, um vor Unfällen zu schützen.

Manchmal ist es auch ganz schön, alleine zu sein. Hier vier Vorteile, Single zu sein.

In der Fotoreihe „Melt“ hält Fotograf Pat O’Malley allerlei dahinschmelzende Dinge für uns parat.

Aus Flaschenglasbruch kann man anscheinend schöne kleine Edelsteine feilen.

Die Miniaturbauten von Mathieu Lucas zeigen einige Missstände unserer Zeit auf.

Melodischen Metal gibt es beim Song „The Longing“ der Band Oversense zu hören.

Ich wusste gar nicht, dass es so viele Fischreiher in Amsterdam gibt…

Marco hat mal wieder eine Fuhre guter Nachrichten für uns!

Abschließend spielen wir noch eine Runde mit dem Keyboard, das Gegenstände beim Tastenanschlang entstehen lässt. Klingt komisch, ist es auch… (via):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5432 Tagen.