Homepage

Meine Linktipps der Woche

34 Kleinigkeiten gegen Langeweile (18/2024)

Kleinigkeiten
Maik - 05.05.24 - 9:00
34 Kleinigkeiten gegen Langeweile (18/2024) Die-Linktipps-der-Woche

Mit dieser Chrome-Erweiterung ist der „Maps“-Reiter wieder bei Google zu sehen.

Mein aktueller Serientipp ist „Spiel des Todes“ auf Prime Video.

40 Bilder, in denen Familien alte Fotos nachtgestellt haben.

Ein 15-Jähriger hat kürzlich etliche „Tetris“-Weltrekorde gebrochen.

Crowdfunding-Tipp: „The BoltLite“ ist ein Multifunktions-Stift aus Titan mit integrierter Taschenlampe. [Partnerlink]

Passend dazu kann man sich dieses praktische Mini-Taschenmesser besorgen. [Partnerlink]

Bea Bacher hat mit „Tomte“ eine emotionale Ode auf ihren Hund geschrieben.

Super interessant: Audio-Aufnahmen einer VAR-Entscheidung im englischen Fußball.

Die Band Rikas hat Fußballer Jude Bellingham einen Song vermacht.

Jemand hat Mike Tysons „Punch Out“-Animationen in Stopmotion nachgestellt.

Die größte Digitalkamera der Welt wiegt drei Tonnen.

Architektur- und Landschafts-Fotografien hält Tom Blachford für uns bereit.

Ein Student sollte einfach nur ein kurzes Anleitungsvideo erstellen und hat darüber hinaus abgeliefert.

Den Mauszeiger mittels Blockflöte steuern? Geht!

Die Restauration eines 100 Jahre alten Buches ist ganz schön aufwendig.

Teaser zum Lost-Footage-Videospiel „Lost Records: Bloom & Rage“.

Sit Down, Don’t Touch Anything“ ist ein äußerst abstrakter Animationskurzfilm.

Leute haben Szenen aus der „Fallout“-Serie mit Elementen aus den Spielen vereint.

45 ausgefallene Entschuldigungsschreiben.

Das Lied „Like a Ghost“ von Malaika Wainwright ist sehr gefühlvoll.

Stéphane Thidet erstellt Kunstwerke abseits der Norm.

Die größten Medien-Franchises der Welt in einer Infografik.

TedEd hat ein Video über Ohrenschmalz gemacht.

Dieses V12-Quad-Bike schaut ziemlich futuristisch aus.

RYS hat seine 20 Jahre Weiterentwicklung im Gitarrenspiel zusammengefasst.

Concept Art und Character Design gibt es bei Martin Biffaud zu sehen.

Steakhouse“ ist ein absurder Kurzfilm über Verschwörungstheoretiker:innen.

Ein erster Blick auf das neue Videospiel „Batman: Arkham Shadow“.

Ich mag die Schiefheit dieses Gebäudes.

Es gibt einen neuen Song von Charly Bliss namens „Nineteen“.

Lifestyle-Fotografien gibt es bei Varvara Gorbunova zu sehen.

Di Tian erstellt sehr wirre Installationen.

Praktisch: Wie man aus einer Orange eine Kerze machen kann.

Abschließend schauen wir uns noch an, wie dieser Herr hier den schönsten Moment seines Lebens erlebt – die Info über die 3:0-Führung von Arsenal:

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6494 Tagen.