Homepage

Deichkind trifft Limp Bizkit

K-STE – Head Rapper Mukke

K-STE - Head Rapper Mukke K-STE-head-rapper-mukke_musikvideo

Im Februar hatte ich der Debütplatte „Grünblau“ (Partnerlink) im Rahmen meiner Kurzreviews 2,5 von 5 Sternen gegeben, was darüber hinweg täuschen könnte, dass da wirklich interessante Parts drauf zu finden sind. Wie zum Beispiel der Song „Head Rapper Mucke“, zu dem ich nicht nur schrieb, dass der ein paar nostalige Limp Bizkit-Erinnerungen zu entfachen weiß, sondern auch „gerne mehr davon!“. Mehr davon gibt es zwar (noch) nicht, aber eben genau diesen Song, denn der hat jüngst ein eigenes Musikvideo spendiert bekommen. Und ja, die Limp Bizkit-Klänge kommen immer nach den eher an Deichkind oder Die Atzen erinnernden Parts. Für einen Samstagabend gibt es schlechtere Mischungen:

„Der Soundtrack für alle Freaks, Chaoten, Ballermänner, Atzen und Blondinen. Wie uns selbst, nehmen wir auch Euch nicht immer ernst. Wir erklären es Euch aber auch gerne noch einmal. 😝😅 Viel mehr ist der Song auch die Beschreibung unseres Musikstils.“

2 Kommentare

  1. Oma Piepenbrink says:

    Naja, damit verunglimpft man aber sowohl Deichkind (grandiose Wortakrobaten, die es auf den Punkt bringen) als auch LB. Das da ist ziemlich alberne Poser-Grütze… Aber is ja alles subjektiv…

    • Maik says:

      Das war ja auch eher auf den stilistischen Sound bezogen. Dass die Texte und Produktion nicht gänzlich Top-Niveau erreichen, hatte ich ja auch im Kurzreview geschrieben. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4816 Tagen.