Homepage

The Fallen würdigt sie

9.000 gefallene Soldaten am Strand der Normandie

Art
Maik - 26.09.13 - 11:14
9.000 gefallene Soldaten am Strand der Normandie The-Fallen_01

Wahrlich große Aktion der britischen Künstler Jamie Wardley und Andy Moss. Die haben am 21. September 9.000 Menschen in den Sand der Normandie geritzt. Mittels Schablonen um den gefallenen Soldaten im zweiten Weltkrieg zu denken und das Ausmaß des Krieges zu visualisieren. Toll: neben den 60 eingeplanten Freiwilligen kamen über 500 weitere Locals dazu, Beeindruckende Bilder, die live nur bis zur nächsten Flut zu sehen blieben.

„The Fallen is a sobering reminder of what happens when peace is not present. The idea is to create a visual representation of what is otherwise unimaginable – the thousands of human lives lost during the hours of the tide during the WWII Normandy landings on 6 June 1944.“

2 Kommentare

  1. Maik says:

    Definitiv das richtige Wort dafür!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4391 Tagen.